Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

4. April 2017

foto

Die Repol hat eine neue Instruktions-Crew

Seit dem 1. Januar 2017 hat die Verkehrsinstruktion Wettingen-Limmattal eine neue Führung in der Person von Sabine Richner. Sie gelangte im Jahr 1995 zur Polizei und ist seit dem 1. Januar 2016 in der Mannschaft der Repol Wettingen-Limmattal eine wichtige Stütze in der Verkehrsinstruktion. Ihre Kenntnisse eignete sie sich bei der Mitwirkung in der Instruktionsgruppe der Stadtpolizei Brugg an. Sie war dort seit 2003 an den Brugger Schulen als Verkehrsinstruktorin tätig und verfügt daher über ein grosses Fachwissen. Sie betreut ausschliesslich die drei Schulkreise der Gemeinde Wettingen.

Alan Pistone ist in der Verkehrsinstruktion Wettingen-Limmattal bestens bekannt, da er schon seit 2008 in der Gruppe tätig ist. Seine polizeiliche Fronterfahrung durfte er seit 1995 bei verschiedenen Polizeiorganisationen unseres Nachbarkantons machen. Alan Pistone unterrichtet in den Gemeinden Neuenhof, Spreitenbach und Killwangen. Daneben ist er auch unser Jugendpolizist und engagiert sich stark in der Prävention der Mittel- und ersten Oberstufe.

Als Neuzugang zeichnet sich der seit dem 1. Februar 2017 bei der Regionalpolizei tätig gewordene Christoph Frei aus. Seine polizeiliche Laufbahn begann 1986 bei der Kantonspolizei Aargau. In unserer Organisation wird er für die Gemeinden Würenlos und Bergdietikon die Verantwortung tragen und die Kinder auf die Probleme im Strassenverkehr vorbereiten. Christoph Frei verfügt über das notwendige Grundwissen im Strassenverkehrsrecht und kennt sich ebenso gut im Strafrecht aus, was sich im Bereich der Jugendpolizei auszahlen wird. Mit seinem fundierten Fachwissen kann er unseren Jugendpolizisten optimal unterstützen.
Christoph Frei wird im Zusammenhang mit der Verkehrsinstruktion noch eine zusätzliche Ausbildung durchlaufen müssen, damit er das Grundwissen nach den Vorgaben des SPI (Schweizerisches Polizei-Institut) vermittelt bekommt und an den Schulen anwenden kann.

Abschied von einem Urgestein

Alain Späni hat während 25 Jahren die Verkehrsinstruktion in der anfänglichen Gemeindepolizei Wettingen und heutigen Regionalpolizei Wettingen-Limmattal mitunter zu dem gemacht, was sie heute ist. Er hat nun neue Aufgaben innerhalb der Organisation übernommen und deshalb die Gruppe der Verkehrsinstruktion verlassen. Über sein Wirken kann in der Limmatwelle Näheres nachgelesen werden.

Bild (v.l.n.r): Wm Christoph Frei, Wm mbV Sabine Richner, Wm Alan Pistone

Bericht: Regionalpolizei Wettingen-Limmattal

Bekanntmachungen

Traktanden verabschiedet
An der Summer-Gmeind wird u.a. über den Ausbau der Wiesentalstrasse und die Besoldung des Gemeinderats beschlossen. > mehr...

Schulhaussanierung ab Ende September
Das umgebaute und modernisierte Gebäude soll rechtzeitig aufs Schuljahr 2018/19 bezogen werden können. > mehr...

Quellwasserfassung wird saniert
Die Arbeiten wurden an die Firma Meier Söhne AG vergeben und sollen im Juni beginnen. > mehr...

Still gewählt
Zwei Ersatzmitglieder sind in der Nachmeldefrist hinzugekommen. Alle Kandidaten sind gewählt. > mehr...

Nein und Nein
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 21. Mai 2017 liegen vor. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php