Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

31. Januar 2018

foto

Auch das Jahr 2018 wird lustig!

Der Verein Comedy am Bergli geht bereits in die dritte Saison. Auch dieses Jahr konnten bekannte Künstler engagiert werden. Den Anfang macht am Samstag, 24. März, Charles Nguela. «Der war doch schon einmal hier», werden sich einige sagen. Stimmt, er trat damals als erster Comedian auf. Nun hat er sein zweites Programm, «Helvetia’s Secret» fertiggestellt und fragte an, ob er nochmals kommen dürfe. Schliesslich hat er dem Verein zu einem erfolgreichen Start verholfen, da konnte man nicht nein sagen! Zu diesem 10. Anlass hat sich das OK etwas Besonderes einfallen lassen, indem ein zusätzlicher Gast eingeladen wurde. Wer das ist, erfährt man erst am Auftrittstag.

Als zweiter Künstler wird der ehemalige Tele-M1-Moderator Peter Löhmann am Samstag, 5. Mai, zu Gast sein. Viele Leute wissen gar nicht, dass er hauptsächlich als Comedian unterwegs ist und pro Jahr rund 220 verschiedene Auftritte im In- und Ausland absolviert. Er wohnt beinahe um die Ecke und hat sein Programm «Kopfkino» tatsächlich noch nie in der nahen Umgebung aufgeführt. Höchste Zeit also, es dem einheimischen Publikum zu zeigen! Wer Stand-up-Comedy mag, kommt hier hundertprozentig auf seine Kosten.

Der Kabarettist mit Wählscheibe

Für die Kabarettfreunde wird Thomas Lötscher (alias Veri) am Samstag, 9. September, sein neustes Werk, «Univerität», vorstellen. Die einen dürften ihn vom Auftritt am Arosa Humorfestival kennen. Er befasst sich heuer mit dem Thema Schulbildung einst und heute. Er selbst, Ü50, sieht sich in einer jobmässigen Gefahrenzone: Er muss aufs Amt, was für Möglichkeiten im beruflichen Umfeld bleiben ihm? Wie steht es um seine Weiterbildung? Veri ist einer, der das Telefon noch mit einer Wählscheibe und Englisch nur vom Hörensagen kennt.
Den Abschluss der Reihe bestreitet am Samstag, 27. Oktober, Daniel Ziegler. Der Bassist aus der Sendung Giacobbo/Müller ist mit seinem ersten Soloprogramm, «Bassimist», unterwegs und nun bei uns. Für diese Show gibt er sich völlig anders, als man ihn normalerweise kennt. Stellen Sie sich deshalb auf einen lustigen und musikalischen Abend ein!

Wenn Sie sich jetzt fragen, wo sein Kumpel Simon Enzler abgeblieben ist, der wird ab Herbst 2018 mit einem neuen Programm an den Start gehen. Damit Sie ihn nicht verpassen, hat ihn Comedy am Bergli für das Frühjahr 2019 bereits fest gebucht und unter Vertrag genommen.

Doch freuen Sie sich erst einmal auf das Jahr 2018. In diesem Sinne wünscht Ihnen das ganze Team von «Comedy am Bergli» ein gefreutes, gesundes und vor allem humorvolles Neues Jahr!

Bericht: Comedy am Bergli

Bekanntmachungen

Einbürgerungsgesuch
Die Familie Lehmann möchte Bergdietiker werden. > mehr...

VHS unter neuer Leitung
Denise Dittli tritt die Nachfolge von Rita Horisberger an. > mehr...

Altersleistungen im Überblick
Ein neues Fact-Sheet listet alle relevanten Institutionen und Organisationen. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Tanja Wimmer-Riebel möchte Bergdietikerin werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php