Home > Politik > GDR-Verhandlungen > Berichte
 

Gemeinderatsverhandlung: Berichte

Quellwasserfassung wird saniert


An der Einwohnergemeindeversammlung vom 20. Juni 2016 wurde dem Kreditbegehren eines Verpflichtungskredites von CHF 127’000 für die Sanierung der Quellwasserfassung Risi zugestimmt.

Die Tiefbauarbeiten an der Quellanlage im steilen Waldgebiet müssen von einer Tiefbauunternehmung ausgeführt werden, die grosse Erfahrungen im Gebiet von Neufassungen und Sanierungen von Trinkwasserquellen vorweisen kann. Der Gemeinderat hat nach durchgeführter Submission die Tiefbauarbeiten an die Firma Meier Söhne AG, Schwaderloch, zum Preis von CHF 78’105.75 vergeben.

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Quellwasserfassung Risi sollen – abhängig von den Witterungsverhältnissen – im Juni 2017 in Angriff genommen werden.




zu den aktuellen GDR-Verhandlungen




zum Archiv GDR-Verhandlungen 2017

Bekanntmachungen

Fitness und Gymnastik in Bergdietikon
Die Pro Senectute Aargau bietet Gruppenkurse für 60plus an! > mehr...

Auszubildender gewählt
Ab nächstem Sommer wird Jason Bello drei Jahre lang auf der Gemeindeverwaltung anzutreffen sein. > mehr...

Neue Leiterin Stv. gewählt
Ab 2018 wird Martina Steiner in der Abteilung Steuern arbeiten. > mehr...

Winter-GV am 30. November
Neben der Behandlung der ordentlichen Traktanden werden auch die austretenden Behördenmitglieder verabschiedet. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 17. Nov. 2017
Bubentreff «Bad Boys»Kath. Kirchgemeinde

Noch bis Samstag, 2. Dez. 2017
KerzenziehenLandfrauen

Samstag, 18. Nov. 2017
Kolibri-TreffRef. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/politik/gdrv_ez.php