Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles
 

Aktuelles

Archiv des Jahres 2014


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Als sich die katholische Kirche bewegte

(23.12.2014) Es war ein gewaltiger Schritt, den die katholische Kirche vor fnfzig Jahren in den letzten Tagen des Novembers tat. Auf der Vollversammlung der Bischfe, dem Zweiten Vatikanischen Konzil, war heftig ber die kumene diskutiert worden. Gemeinsam mit einem Dokument ber das Verstndnis von Kirche verabschiedeten sie das Abschlussdokument dieser Debatte. Und damit war etwas geschehen, mit dem nur die Wenigsten gerechnet hatten. > mehr

Action und Kameradschaft im Freien

(23.12.2014) Die Pfadi hat in den letzten Jahren in Bergdietikon einen grossen Aufschwung erlebt. Das Programm war im Verlauf dieses Jahres sehr abwechslungsreich. Und auch bei den Wlfli war immer etwas los. Ob Sonne oder Regen, sie waren immer in den Wldern unterwegs und haben neben Spielen auch neue Dinge wie den Umgang mit einfachem Werkzeug und das Feuermachen im Wald gebt. Allzeit bereit! > mehr

Raclette-Plausch Members only!

(23.12.2014) Sieben Anlsse hat die Dorfgemeinschaft dieses Jahr frs Dorf und ihre Mitglieder durchgefhrt. 2015 feiert der Verein sein 40-jhriges Bestehen und wir das Jahr mit einem Raclette-Plausch fr die Mitglieder einluten. Gehren Sie noch nicht dazu? Dann ist jetzt eine gute Gelegenheit, Mitglied zu werden! > mehr

Brennen sollen nur die Kerzen

(19.12.2014) In der Adventszeit werden viele Kerzen angezndet. Damit Sie die Weihnachtszeit gefahrlos geniessen knnen, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt. > mehr

Familienweihnacht 2014: Vom Schenken und Weiterschenken

(16.12.2014) Gemeinsam mit den drei Knigen besuchten wir den Stall von Bethlehem. Und so kamen wir dem Geheimnis auf die Spur, was eigentlich mit den Geschenken dieser hohen Herren geschah. Einmal mehr waren die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler mit Freude und Begeisterung bei der Sache. > mehr

Bergdietiker versteuern am meisten, Rmiker am wenigsten

(16.12.2014) Die Steuerstatistik 2011 offenbart grosse Unterschiede in den Bezirken Baden und Zurzach. Whrend ein Bergdietiker im Schnitt ber 4400 Franken einfache Kantonssteuer zahlte, waren es in Neuenhof weniger als 3200 Franken. > mehr

Erneuerbare Energie aus Abwasser und Abfall

(12.12.2014) Die Limeco produziert in Dietikon Strom, der den Bedarf von ber 19000 Haushalten deckt, und Wrme, mit der sich bis zu 2500 Wohnungen heizen lassen. Die Energie ist grsstenteils erneuerbar, CO2-neutral und lsst sich aus dem gewinnen, was wir die Kanalisation hinuntersplen oder in den Gebhrensack stecken! > mehr

kumene im Dorf gemeinsam unterwegs

(12.12.2014) Die kumenische Bewegung hat vieles selbstverstndlich werden lassen, was um die Mitte des 20. Jahrhunderts undenkbar war. Dazu gehren konfessionsbergreifende Gottesdienste, Bibel-, Gebets- und Gesprchskreise, Gemeindefeste und gemeinsames diakonisches Handeln. > mehr

Der passende Weihnachtsbaum

(11.12.2014) Schon wieder ist ein Jahr vorber und wir befinden uns mitten in der besinnlichen Adventszeit. Das alljhrliche Thema, das in den Familien fr die nchsten Tage sicher noch ansteht – falls er nicht schon besorgt ist –, ist der Weihnachtsbaum. > mehr

Sportverein begeistert mit TV Total

(10.12.2014) Der beliebte Turnerabend des Sportvereins Bergdietikon findet alle zwei Jahre statt, dieses Jahr unter dem Motto «TV Total». Wir knnen auf einen gelungenen Abend mit zwei sehr gut besuchten Vorfhrungen (Nachmittags- und Abendvorstellung) zurckblicken. > mehr

Alles bereit fr die neue Fahne

(10.12.2014) Unsere Anlsse im Herbst konnten wir wieder einmal mit guten Beteiligungen und wettertechnisch fast perfekt durchfhren. Nchstes Jahr liegt uns ein Anlass besonders am Herzen: die traditionelle Fahnenweihe am 17. Januar mit unseren zwei Seelsorgern, Pfarrer Emanuel Memminger und Pastoralassistent Michael Jablonowski! Nochmals allen recht herzlichen Dank fr die Untersttzung zugunsten unserer neuen Fahne! > mehr

Zustzlich geplante Parkpltze lassen die Wogen hochgehen

(08.12.2014) In Bergdietikon wollte der Gemeinderat auf dem Pausenplatz der Schule zustzliche Parkpltze erstellen lassen. Die Mitarbeitenden der Schule und der Krippe bruchten diese, argumentierte er. Bei der Bevlkerung stiess das Projekt auf heftige Kritik. > mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14



Archiv 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

zu den aktuellen Berichten



Bekanntmachungen

Finanzausgleichszahlung frs 2019 steht fest
Die effektive Belastung betrgt rund 1,5 Mio. > mehr...

Strassenzustnde werden erhoben
Die Erhebung ermglicht die sinnvolle Planung der knftigen Unterhaltsarbeiten. > mehr...

Neue Auszubildende
Nach den Sommerferien gehts fr Jason Bello und Altin Hasani los! > mehr...

Erfolgreicher Lehrabschluss
Aron Spichiger durfte Ende Juni das eidg. Fhigkeitszeugnis entgegennehmen. > mehr...

Abgabe der Steuererklrung 2017
Bitte reichen Sie die berfllige Steuererklrung baldmglichst ein! > mehr...

Ersatzwahl Schulpflege
Wahlvorschlge knnen bis zum 12. Oktober eingereicht werden. > mehr...

Bergdietiker spenden fleissig Kleider
Letztes Jahr kamen 16000 kg Kleider zusammen! > mehr...

Lehrstelle zu vergeben!
Bewirb dich bis zum 5. August und werde Kauffrau bzw. Kaufmann EFZ! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles.php