Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

21. Februar 2018

foto

Klein aber fein unsere Kinderfasnacht

Um 11.10 Uhr ging es los, von Kindhausen auf der mittlerweile traditionellen Route bergab in Richtung Schule. Angefhrt wurde der Umzug von der Guggenmusik Reppischfger aus Dietikon. Dass sich der Publikumsaufmarsch am Strassenrand sehr in Grenzen hielt, tat der Freude der zahlreich teilnehmenden Kinder keinen Abbruch. Stolz prsentierten sie ihre Kostme im Konfetti-Regen.

In der Turnhalle empfing der Bergdietiker DJ Pete die Umzugsteilnehmer zur anschliessenden Fasnachtsparty. Kaum hatten sie ihren Hotdog vertilgt, tanzten die kleinen Fasnchtlerinnen und Fasnchtler auch schon ausgelassen um die Wette. Wie schon in den Jahren davor wurden sie dabei angeleitet und animiert von Selina und Jasmin, die auf der Bhne vortanzten und fr Stimmung sorgten. Die beiden sind an der Bergdietiker Kinderfasnacht mittlerweile zu einer Institution geworden. (Fr die Kinderfasnacht 2018 hatten sie sich ein letztes Mal zur Verfgung gestellt. Frs nchste Jahr steht das OK dann vor der Herausforderung, wrdigen Ersatz zu suchen!)

Von wegen Kakophonie!

Ebenfalls kaum mehr wegzudenken sind die Reppischfger. Mit ihrem mchtigen Auftritt verpassten sie dem Anlass einen musikalischen Hhepunkt. Manch einer fhlte sich da zurckversetzt in die Zeiten, als Bergdietikon noch eine der regionalen Fasnachts-Hochburgen war. Die rund 45 Fger traten dieses Jahr im schottischen Kilt auf. Das abwechslungsreiche und stimmungsgeladene Repertoire prsentierten sie gekonnt und voll ungebndigter Energie. Bergdietikon und die Reppischfger – das ist eine ganz besonders stimmige Beziehung. Schliesslich finden sich in den Reihen der Guggenmusik auch einige Bergdietiker.

Astronauten, Wichtel und Strickliesl

Kurz nach 14 Uhr stieg dann die Spannung in der Halle. OK-Prsidentin Gaby Braunbock moderierte durch die Maskenprmierung. Den kreativen Sujets war anzusehen, dass sie mit viel Aufwand und Liebe zum Detail gebastelt und genht worden waren. Keine leichte Aufgabe also fr die Mitglieder der Jury! Hier die Bestplatzierten der verschiedenen Kategorien:

Einzelmasken
1. Astronaut
2. Quallen
3. Schmetterling
4. DJ Shirin
5. Zwerg
6. Astronaut

Gruppen (gross)
1. Migros-Wichtel
2. Sssigkeiten-Naschbar

Zweiergruppen
1. Strickliesl
2. Herrenberg-Vgel

Einen Sonderpreis gab es fr das Sujet «Generation Hintermatt 2080»; zwei ausserordentlich muntere «Senioren», die ausgelassen auf ihren Rollatoren herumturnten. Fr grosse Freude sorgten auch die Kleinsten von der Krabbelgruppe mit ihrem Auftritt als Regenbogenwolke.

Daumen hoch und einen lachenden Smiley frs OK

Und die Damen vom OK? Sie prsentierten sich ebenfalls fasnchtlich geschminkt und passten damit bestens zu ihren selbst gebastelten Emoji-Plaketten. Die engagierte Gruppe ist aus den Landfrauen Bergdietikon hervorgegangen und bestreitet den Anlass zusammen mit fleissigen Helfern. Ihnen ist es einmal mehr gelungen, eine frhliche und schne Fasnacht auf die Beine zu stellen. Bleibt zu hoffen, dass die sich abzeichnenden Abgnge im OK mglichst nahtlos ersetzt werden knnen und dass es auch in Zukunft gelingt, die schne Tradition der Bergdietiker Kinderfasnacht weiter zu pflegen.

Text: Andreas Luchsinger, Fotos: Tanja Braunbock und Franoise Okl



Bericht: Landfrauenverein

Bekanntmachungen

Personalwechsel auf dem Steueramt
Evelyn Cueni folgt auf Martina Steiner > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate ber den Urnengang vom Sonntag, 10. Juni 2018 liegen vor. > mehr...

Kompost-Engpass
Die Reserven an Gratis-Komposterde sind aufgebraucht. Nachschub gibts erst Ende Juni. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Dienstag, 19. Juni 2018
KirchgemeindeversammlungRef. Kirchgemeinde

Mittwoch, 20. Juni 2018
GeneralversammlungSVP

Donnerstag, 21. Juni 2018
Eucharistiefeier mit JahrzeitenKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php