Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

24. Juli 2018

foto

Trinkwasserknappheit zeichnet sich ab – helfen Sie mit!

In Folge der anhaltenden Trockenperiode und mit Blick auf die mittelfristigen Wetteraussichten zeichnet sich in Bergdietikon, wie in weiteren Gemeinden der Umgebung, ab, dass das Trinkwasser knapp werden könnte. Es musste bereits festgestellt werden, dass die Grundwasserströme geringer nachfliessen und das Grundwasser nicht mehr in den gewohnten Mengen gefördert werden kann. Aus diesem Grund musste die Gemeinde Bergdietikon mehr Wasser aus den Nachbargemeinden zukaufen.

Als erste Präventivmassnahme wird der Betrieb der öffentlichen Brunnen bis auf weiteres eingestellt. Ebenso wird die Bewässerung von öffentlichen Grünanlagen auf das Notwendigste reduziert. Weitergehende Massnahmen werden nach Massgabe der weiteren meteorologischen Entwicklung beschlossen und kommuniziert.

Der Gemeinderat ruft die Bevölkerung auf, umsichtig und sparsam mit dem Trinkwasser umzugehen. Wirkungsvolle Massnahmen sind beispielsweise:

  • Verzicht, Autos und Vorplätze zu waschen
  • Rasenflächen, Sträucher und Gärten allgemein minimal oder nicht bewässern. Folglich Rasen nicht oder nicht zu kurz schneiden
  • Aufgrund der Verdunstung Pflanzen wenn möglich nachts mit Drip Irrigation bewässern
  • Verzicht, Swimming-Pools zu befüllen
  • Reduktion des Wasser-Haushaltsverbrauchs auf ein Minimum

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für eine vorläufig freiwillige Unterstützung dieser Massnahme.

Bild: Adobe Stock

Bekanntmachungen

Kurse der Pro Senectute
Das Programm fürs erste Halbjahr kann ab sofort bestellt werden. > mehr...

Anpassung der Wassergebühren
Das Hahnenburger wird billiger, das Abwasser hingegen teurer. > mehr...

Steuer-Bezugsverfahren
Für Kanton und Bund gelten unterschiedliche Gesetzgebungen. > mehr...

Ausbau Glasfasernetz
Die Erweiterungsarbeiten ziehen sich noch bis in den Frühling. > mehr...

Verbundfahrplan 2020–2021
Der Fahrplanentwurf liegt vor. Änderungswünsche können bis zum 29. März eingereicht werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php