Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

10. Dezember 2018

foto

Eine Polonaise für den Sportverein

Am Freitag, 7. Dezember in der wundervoll weihnächtlich geschmückten Aula empfing der Sportverein eine grosse Schar von Mitgliedern. Tenue festlich war angesagt, und so strahlte auch die ganze Gruppe. Ein feiner Apéro im Foyer wartete auf die Besucher, musikalisch umrahmt von «Meiri» (der offizielle Name des Ein-Mann-Unterhalters) mit Akkordeon, der während dem ganzen Abend für gute Stimmung sorgte. Für die Chronik wurde noch schnell ein Erinnerungsfoto geschossen, dann öffneten sich die Türen zur Aula, die sich im schönsten Kleid präsentierte.

Die Reihen füllten sich rasch. Die Tische waren wunderschön dekoriert mit Tannästen, Sternchen, Kerzen und weissen Tischdecken. Othmar Gut von der Metzgerei Hildebrand servierte mit seinem Team ein feines Menü. Zwischendurch erfreute sich die «Selbstfotoanlage» grosser Beliebtheit. Accessoires inspirierten zu coolen Verkleidungen, die dann auf Portraits festgehalten werden konnten.

Selbst der Samichlaus aus Spreitenbach war der Jubilarin milde gestimmt, als er kurz das vergangene Vereinsjahr streifte, allerdings gespickt mit einigen lustigen Seitenhieben. Er belohnte das OK, das während des ganzen Jahres in unermüdlichem Einsatz stand.

Der Präsident Martin Bräm resümierte dann das Jahr, das mit einem Neujahrsapéro begonnen hatte, um dann Ereignis an Ereignis zu reihen. Nicht zu vergessen, die besuchten Turnfeste, die teilweise mit tollen Resultaten abgeschlossen wurden. Ein Höhepunkt sicher war der kürzlich veranstaltete Turnerabend unter dem Motto «Ziitreis».

Und führe uns nicht in Versuchung …

Das Dessertbüffet, kreiert von Coni Löffel, war dann zweifelsohne der Höhepunkt des Abends. So manch eine Sportlerin und manch ein Sportler konnte der Versuchung einer zweiten Portion nicht widerstehen, wohlwissend, dass beim nächsten Training eine zusätzliche Runde zu laufen sein wird oder eben mit einem Tänzchen für die notwendige Kalorienverbrennung gesorgt werden muss.

Der Rest des Abends gehörte dem Tanz! Ein toller Abend eines tollen Vereins! Ein Verein, der in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung hinter sich hat: die Fusion der zwei Vereine Damenturnverein und Turnverein, die Integration der jungen Biker des ehemaligen Bikerclubs, die Unihockeygruppe, die Entwicklung der Schülerzahlen von Bergdietikon, die steil nach oben zeigt. Ein Verein, der eine wichtige Funktion in der Gemeinde einnimmt. Dies alles wäre nicht möglich, wäre da nicht eine Gruppe toller Riegenleiter und Helfer, wäre da nicht ein grosser Zusammenhalt und eine gute Stimmung im Verein.

Der Sportverein Bergdietikon hat ein Jubiläumsjahr mit vielen Überraschungen hinter sich. Jetzt geht es bereits an die Planung fürs 2019. Dem Sportverein gehört ein grosses Dankeschön der Bevölkerung! Wir sind stolz auf diesen Verein.

Redaktion, Werni Weibel

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php