Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

30. Januar 2020

foto

Die Trachten-Königin bleibt uns erhalten!

Anlässlich unseres 90. Geburtstags lud der Vorstand am 21. Januar die Aktiv-, Frei- und Ehrenmitglieder bereits um 19 Uhr ein. Mit Pizza, Wein und Tiramisu begannen wir im Pfarreizentrum Bergli () unsere Jubiläums-GV. Das Essen hatten wir im Restaurant Bergli bestellt, und sämtliche Getränke wurden von Lotti Locher gesponsert respektive geliefert. Nochmals vielen Dank dafür.

Um 20 Uhr startete Agnes Brandenburger den offiziellen Teil. Auch dieses Jahr ist unser Programm wieder sehr abwechslungsreich. Unsere Aktuarin, Christine Zbinden, notierte sich die wichtigen Punkte und schrieb das Protokoll. Brigitte Schärer, unsere Kassiererin, jonglierte mit den Zahlen.

Abschied aus dem Vorstand

Im 4. Traktandum (Wahlen) wurde Lotti Locher zur «Trachten-Königin» gekürt. Sie will anlässlich ihres 80sten Geburtstags, den sie eine Woche vor unserer GV feiern durfte, etwas kürzertreten. Deshalb verlässt sie unseren Vorstand. Müssen wir das akzeptieren? – Leider ja!
  • Lotti Locher trat 1957 im zarten Alter von 17 Jahren dank ihrer Mutter Dorli Treier als Aktivmitglied der Trachtengruppe bei.
  • 1982 bis 1998 war sie im Vorstand tätig; ab 1990 als Präsidentin.
  • 1999 wurde Lotti zum Ehrenmitglied ernannt.
  • Auch stand sie als OK-Präsidentin des Trachte-Zmorge zehn Jahre lang an vorderster Front.
  • Ab 2015 half sie wieder im Vorstand im Vierer-Gremium mit.

Alle wissen, dass Lottis Kenntnisse über unsere Trachtengruppe immens und sehr vielseitig sind. Wenn jemand eine Frage betreffend den Trachten oder des Vereins hat, bekommt man von Lotti eine kompetente Antwort. Sie weiss, wie die Werk-, Sonn- und Festtagstrachten entstanden sind, und kennt einige interessante Geschichten über die Entstehung und deren Hintergründe.

Hat jemand ein Problem mit der Tracht – Lotti findet eine passende Lösung! Braucht man für den Trachte-Zmorge ein Gefäss, eine Schale, ein Messer etc. – Lotti besorgt es.

Was aber noch viel wertvoller ist: Sie sorgt sich um die «pensionierten Sängerinnen und Tänzerinnen» unseres Vereins. Sie organisiert die Senioren-Treffen, welche von ihr 2016 ins Leben gerufen wurden. Und ihre Seniorenkolleginnen schätzen die monatlichen Zusammenkünfte, die sie weiterhin organisiert, sehr. Auch besucht sie, wenn immer möglich, unsere älteren Vereinsmitglieder an deren runden Geburtstagen. Diese freuen sich sehr, wenn man sich Zeit nimmt für sie. Noch vieles könnte aufgezählt werden, denn Lotti ist immer für die Trachtengruppe da.

Ich persönlich behaupte sogar: Wenn man «Trachtengruppe Bergdietikon» hört, sagt man gleichzeitig «Lotti Locher» – diese zwei Namen gehören meiner Meinung nach zusammen. Auch wenn die Jubilarin ab heute nicht mehr im Vorstand ist, hat sie uns versprochen, dass wir weiterhin auf sie zählen können.

Somit setzt sich unser Vorstand für das Jahr 2020 wie folgt zusammen:
  • Präsidium: Agnes Brandenburger, Yvonne Kuster, Bea Brücker
  • Kassierin: Brigitte Schärer
  • Aktuarin: Christine Zbinden

Die weiteren Traktanden gingen zügig und ohne grosse Diskussionen über die Bühne. Astrid Dätwyler und Martin Berger überbrachten uns, als Delegation der Trachtengruppe Dietikon, die besten Wünsche und dem Vorstand ein Präsent. Herzlichen Dank. Anschliessend genossen wir das Dessert bei angeregten Gesprächen.

Bea Brücker

Unser nächstes Highlight folgt am 15. März: Dann verwöhnen wir unsere Gäste wieder am traditionellen Trachte-Zmorge ab 9 Uhr bis 14 Uhr in der Turnhalle.


Bericht: Trachtengruppe Bergdietikon

Bekanntmachungen

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 9. Februar 2020 liegen vor. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php