Home > Politik > Leitbild > Umsetzung > Solaranlage
 

Solaranlage Gemeindehaus

Die Solaranlage auf dem Dach des Gemeindehauses Bergdietikon () ist seit November 2012 in Betrieb. Sie ist 20° geneigt und direkt nach Süden gerichtet. Die 22 Module von Bosch Solar liefern zusammen eine Leistung von 5.39 kWp.

Momentane Leistung
Insgesamt seit November 2012


Jahresübersicht 2019



Wer sich genauer informieren möchte, findet im SolarLog detailliertere Angaben sowie Tages- und Monatsansichten.

Diese Solaranlage soll zur nachhaltigen Entwicklung unseres Lebensraums beitragen. Sie ist – wie auch die Anlage auf dem Schulhaus – Teil des Projekts Energie 2041.

Bekanntmachungen

Kurse der Pro Senectute
Das Programm fürs erste Halbjahr kann ab sofort bestellt werden. > mehr...

Anpassung der Wassergebühren
Das Hahnenburger wird billiger, das Abwasser hingegen teurer. > mehr...

Steuer-Bezugsverfahren
Für Kanton und Bund gelten unterschiedliche Gesetzgebungen. > mehr...

Ausbau Glasfasernetz
Die Erweiterungsarbeiten ziehen sich noch bis in den Frühling. > mehr...

Anpassung der provisorischen Steuerrechnung
Bitte melden Sie gravierende Änderungen Ihrer finanziellen Verhältnisse frühzeitig. > mehr...

Mahngebühren im Bereich Steuern
Das neue Steuergesetz bringt auch neue Gebühren. > mehr...

Verbundfahrplan 2020–2021
Der Fahrplanentwurf liegt vor. Änderungswünsche können bis zum 29. März eingereicht werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/gemeinde/anlage_gdh.php