Home > Politik > GDR-Verhandlungen > Berichte

Gemeinderatsverhandlung: Berichte

Tiefbauarbeiten vergeben


An der Einwohnergemeindeversammlung vom 27. Juni 2019 wurde drei Verpflichtungskrediten in der Gesamthöhe von CHF 1’077’500 für den Ersatz der Trinkwasserleitung, die Sanierung der Abwasserleitung und für die Belagssanierung an der zugestimmt.

Nach erfolgter Submission (öffentliches Verfahren) hat der Gemeinderat die Tiefbauarbeiten zum Preis von CHF 788’708.50 an die Firma Implenia Schweiz AG vergeben.




zu den aktuellen GDR-Verhandlungen




zum Archiv GDR-Verhandlungen 2020

Bekanntmachungen

Arbeiten über Mittag
Am 10. August wird für die neue Turnhalle betoniert. > mehr...

Weiterhin Vorsicht beim Feuern im Freien
Der Kanton senkt die Gefahrenstufe auf Stufe 3: «erhebliche Waldbrandgefahr». > mehr...

Kommission eingesetzt
Im Zuge der Planung für den Umbau und die Sanierung der alten Turnhalle hat der Gemeinderat eine Planungs- und Projektkommission eingesetzt. > mehr...

Abgesagte Veranstaltungen
Viele Veranstaltungen müssen weiterhin verschoben oder abgesagt werden. Hier finden Sie laufend aktualisierte Hinweise. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/politik/gdrv_ez.php