Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

17. Juni 2016

foto

Märchen, Elfen, Hexenbesen

Die Gäste nahmen an zauberhaft geschmückten Tischen wie «Walpurgisnacht», «Erdenzauber» oder «Hexenküche» Platz und genossen das «märchenhafte Galadinner» von Edith Christen und Nathalie Saxer mit allen Sinnen. Die Frauen verstanden es meisterhaft, das exquisite Menü mit geheimnisvollen Geschichten zu verbinden.

Wer sich am 30. April frühzeitig zum «Märchenhaften Galadinner» in der Aula auf den Weg machte, bekam den Eindruck, dass die Hexen mit Blitz und Donner die Walpurgisnacht einläuten wollten. Das Wetter (Wolkenbruch) passte ausgezeichnet zum Motto. Überrascht wurde man bereits im Entrée, das mit viel Liebe von Edith Christen und Nathalie Saxer in einen Märchenwald verwandelt wurde. Die türkisfarbene, zischende Waldmeister-Bowle im Hexenkessel sowie die «Hexenbesen» und das übrige Apérogebäck schmeckten köstlich. Nathalie Saxer eröffnete den Märchenabend für Erwachsene mit der ersten Geschichte aus «Hexenwald und Zaubersocken». Danach nahmen die Gäste ihre reservierten Plätze an den entsprechend geschmückten Tischen ein mit den Namen wie «Erdenzauber», «Buchenwald», «Hexenküche», «Walpurgisnacht» und «Apothekertisch».

Als Ouvertüre tanzten 23 Elfen der Tanzschule Ingrid Fäh Stebler in ihren zarten Röckchen anmutig durchs Publikum und verschwanden wieder im Zauberwald. Nathalie Saxer führte durch den Abend und verstand es ausgezeichnet, die Menuefolge in ihre Geschichten einzubinden, was uns jeden Gang mit Spannung erwarten liess. Bei den frischen «Waldmyzel-Früchten im Töpfchen mit Zauberstab» wurde teilweise spekuliert, ob ein Prinz wohl plötzlich aus dem «Töpfchen» steigen könnte! Das Essen war durchwegs ein Gaumen- und Augenschmaus mit Gourmet-Status. Edith Christen mit ihrem Team und Nathalie Saxer wurde mit einem grossen Applaus für den durchaus gelungenen Abend gedankt.



Besuchen Sie unsere nächsten Anlässe!

  • 8. September 2016: Märchen aus fernen Ländern: Yvonne Wengenroth (auch für Kinder ab 7 Jahren)
  • 17. November 2016: Psychologie/Märchen: Ruth Ammann, Bergdietikon


Titelfoto: © Silke Herold



Bericht: Kultur in der Aula

Bekanntmachungen

Abstimmungsresultate
Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 15. Mai 2022. > mehr...

Anfang Mai gehts los
Die Bauarbeiten am Land Rai starten schon bald, als Erstes die Massnahmen zur Hangsicherung. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Daniel Hegener möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php