Home > Aktuelle Themen > Sanierung K412

Kantonsstrasse K412

Ausgangslage

Die Züribieter- und (K412) verbinden im Ausserort die Gemeinden Widen und Bergdietikon. Die Strasse ist in einem schlechten Zustand und muss saniert werden. Im Rahmen der Sanierung werden die Fahrbahnen verbreitert und die aktuellen Sicherheitsstandards angewendet.

Zielsetzung

Mit dem Sanierungsprojekt werden die folgenden Ziele verfolgt:
  • Strasse wird kostenoptimiert saniert sowie verbreitert und damit an die aktuellen Vorgaben angepasst.
  • Durchlass Gwindenbach wird vergrössert, ein Grobrechen wird eingebaut.
  • Die Strassenentwässerung wird an die aktuellen Vorgaben angepasst.
  • Die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden wird erhöht.

Projektstand

Das Gesamtprojekt wurde in den Gemeinden Bergdietikon und Rudolfstetten-Friedlisberg öffentlich aufgelegt. Momentan werden die eingegangenen Einwendungen behandelt. Anschliessend erfolgen Landerwerbsverhandlungen und die Submission. Abhängig von diesen Vorgängen ist ein Baustart frühestens ab 2024 möglich. 
 
 

Bekanntmachungen

GV-Beschlüsse liegen vor
Alle Anträge wurden von der Versammlung gutgeheissen. > mehr...

Erschliessungsplan Spirmattstrasse
Verschiebung der Erschliessungsplanung Spirmattstrasse > mehr...

Wir suchen genau dich!
Jugendtreff-Leiter*in (ab 18 Jahren)mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/cms/5716.php