Gemeindeverwaltung


8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelle Themen > Asyl- und Schutzsuchende

Asyl- und Schutzsuchende



Die Gemeinde Bergdietikon hatte per Stichtag 15. Dezember 2022 insgesamt 31 Personen auf ihrem Gemeindegebiet unterzubringen. Tatsächlich untergebracht sind 21 Personen (Stand 6. Jan. 2023). Da noch mehr Flüchtlinge erwartet werden, sucht der Gemeinderat Wohnungen und Möbel.

Der Kanton Aargau hat die Gemeinde Bergdietikon aufgefordert, mehr Unterkunftskapazitäten für Flüchtlinge zu schaffen. Die Gemeinde Bergdietikon kommt dieser Pflicht nach und hat das Pfarrhaus der Ref. Kirche angemietet. Die Abteilung öffentliche Liegenschaften unter der Leitung von Christoph Kuhn hilft aktuell, die Wohnung einzurichten, so dass sie im Verlauf vom Januar/Februar bezugsbereit wird. Der Gemeinderat dankt Christoph Kuhn und seinem Team herzlich für das Engagement.

Damit die Aufnahmepflicht erfüllt werden kann, wird der Gemeinderat noch weitere Wohnungen mieten. Haben Sie noch intakte Möbel, die Sie gratis oder günstig abgeben möchten? Gerne können Sie sich bei Christoph Kuhn, Leiter öffentliche Liegenschaften, unter 079 214 66 96 oder per Mail melden.

Wohnraum und Möbel gesucht!

Da noch mehr Flüchtlinge erwartet werden oder die Mietverträge teils befristet sind, ist der Gemeinderat weiterhin auf der Suche nach geeignetem Wohnraum. Die Gemeinde ist daher auch auf die Hilfe von Privaten angewiesen. Haben Sie Kenntnis über leere Studios, Einliegerwohnungen, die flüchtenden Personen zur Verfügung gestellt oder durch die Gemeinde angemietet werden können? Dann melden Sie sich bitte bei Gemeindeschreiberin Jenny Jaun unter 044 746 31 50 oder per Mail an . Für Ihre Solidarität und Hilfe danken wir herzlich.

Gemeinderat Bergdietikon

Bild: Adobe Stock
 
 
 

Bekanntmachungen

Neue Öffnungszeiten
Am dem 6. Februar gelten für die Gemeindeverwaltung neue Öffnungszeiten. > mehr...

Dubiose Sponsorenanfragen im Umlauf
Der Sportverein Bergdietikon hat mit diesen Anfragen nichts zu tun. Er bittet, solche Vorfälle zu melden. > mehr...

Steuererklärung schmerzfrei
Der Kanton bietet einen kostenlosen Online-Kurs und einen Workshop zum Thema an. > mehr...

Gyrhalden-/Klosterstrasse
Ab dem 6. Februar 2023 werden vier Strassenabschnitte saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2023. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Familie Prommersberger möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

Erschliessungsplan Spirmattstrasse
Mitwirkungsverfahren und Öffentliche Auflage bis 27. Februar 2023. > mehr...

Trachte-Zmorge vorverlegt
Neues Datum: Sonntag, 12. März 2023 > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/cms/5534.php