Home > Politik > Amtliche Publikationen

Amtliche Publikationen

Baugesuchspublikation Egelseestrasse 3

(10.10.2019) Abbruch/Ersatzneubau EFH und Scheune

Bauherrschaft
C+J Immo AG, Industriestrasse 21, Postfach 117, 6055 Alpnach Dorf

Bauobjekt
Abbruch/Ersatzneubau EFH und Scheune

Parzellen-Nr.
534

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
10. Okt. bis 11. Nov. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 8. Okt. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Höckler 165

(03.10.2019) Kanalisationsanschluss

Bauherrschaft
Barbara Ries, Dinkelhof 10, 5706 Boniswil

Bauobjekt
Kanalisationsanschluss

Parzellen-Nr.
1657, 479

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
3. Okt. bis 4. Nov. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 30. Sept. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Zelgstrasse 8

(02.10.2019) Sichtschutz neu und bereits bestehend

Bauherrschaft
Daniel Wüst, Zelgstrasse 8, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Sichtschutz neu und bereits bestehend

Parzellen-Nr.
1924

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
3. Okt. bis 4. Nov. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 30. Sept. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Bergstrasse 25

(19.09.2019) Sichtschutzwand und Vorplatz

Bauherrschaft
Roland Ruch, Bergstrasse 25, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Sichtschutzwand und Vorplatz

Parzellen-Nr.
1723

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
19. Sept. bis 21. Okt. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 12. Sept. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Bruederacher

(12.09.2019) Neue Stützmauer und diverse Bauten (bereits erstellt)

Bauherrschaft
Adrian Luginbühl, Bächlerstrasse 18, 8912 Obfelden

Bauobjekt
Neue Stützmauer und diverse Bauten (bereits erstellt)

Parzellen-Nr.
1663

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
12. Sept. bis 14. Okt. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 10. Sept. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Ahornstrasse 7

(12.09.2019) Umbau Reiheneinfamilienhaus, Dachgauben

Bauherrschaft
Oliver Buff, Dorfstrasse 87, 8954 Geroldswil

Bauobjekt
Umbau Reiheneinfamilienhaus, Dachgauben

Parzellen-Nr.
2404

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
12. Sept. bis 12. Okt. 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 10. Sept. 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Klosterstrasse 24

(29.08.2019) Sanierung Stützmauer

Bauherrschaft
Franco und Rosa Rumiz, Klosterstrasse 24, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Sanierung Stützmauer

Parzellen-Nrn.
1763, 683, 1762, 1768

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
29. August bis 28. September 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 22. August 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

BNO-Mitwirkungsverfahren

(23.08.2019) Noch bis zum 26. September können die die Entwürfe und Erläuterungen auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Revision Bau- und Nutzungsordnung (Ortsplanungsrevision) Räumliches Entwicklungsleitbild (REL) / Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV) Öffentliches Mitwirkungsverfahren

Im Rahmen der Revision der Bau- und Nutzungsordnung (Ortsplanungsrevision) der Gemeinde Bergdietikon wird das Mitwirkungsverfahren gemäss § 3 BauG zum Räumlichen Entwicklungsleitbild (REL) und zum Kommunalen Gesamtplan Verkehr (KGV) durchgeführt.

Die Entwürfe mit Erläuterungen liegen vom 28. August bis 26. September 2019 auf der Gemeindeverwaltung, , 8962 Bergdietikon, auf und können während den Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Die Dokumente können ab Auflagefrist auch unter www.bergdietikon.ch/bno eingesehen und heruntergeladen werden.

Am Dienstag, 27. August 2019, 19.30 Uhr, findet in der Aula des Mehrzweckgebäudes Schule (MGS) eine öffentliche Orientierungsversammlung statt, an welcher die Entwürfe vorgestellt und Fragen durch den Gemeinderat und das Planungsteam beantwortet werden.

Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jedermann innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, eingereicht werden.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Einbürgerungsgesuch

(22.08.2019) Joanna Brown möchte sich einbürgern lassen.

Folgende Person hat bei der Gemeinde Bergdietikon ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

  • Brown, Joanna Barbara, geb. 1958, weiblich, Vereinigtes Königreich, wohnhaft in 8962 Bergdietikon, Steinackerstrasse 14

Jede Person kann gemäss § 21 Abs. 3 KBüG innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Rai-Nutzungsplanung liegt auf

(15.08.2019) Ab dem 19. August können die Entwürfe eingesehen werden.

Öffentliche Auflage

Die rechtskräftige Nutzungsplanung bezeichnet das Gebiet als «Spezialzone Rai» und als «Wohnzone W3». Diese sollen neu in die «Wohnzone Rai» umgewandelt werden. Im Zonenbereich sollen neben der Wohnzone Rai vier Bereiche mit besonderen Bauvorschriften ausgeschieden werden.

Nach Abschluss des Mitwirkungsverfahrens und der kantonalen Vorprüfung werden die Entwürfe gemäss § 24 Abs. 1 Gesetz über Raumentwicklung und Bauwesen (Baugesetz, BauG) öffentlich aufgelegt. Die Entwürfe mit Erläuterungen und der Vorprüfungsbericht liegen vom 19. August 2019 bis 17. September 2019 auf der Gemeindeverwaltung auf und können während der Bürozeit eingesehen werden.

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Organisationen gemäss § 4 Abs. 3 und 4 BauG sind ebenfalls berechtigt, Einwendungen zu erheben. Einwendungen sind schriftlich beim Gemeinderat einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Nachführung Waldgrenzplan

Mit der Teilzonenänderung ist der Waldgrenzplan gestützt auf die § 1 ff der Verordnung zum Waldgesetz des Kantons Aargau (AWaV) vom 16. Dezember 1998 nachzuführen. Vorliegend ist kein Wald betroffen. Ein entsprechender Bericht des Kreisforstamts 2 liegt öffentlich auf. Wer ein schutzwüridges eigenes Interesse geltend macht, kann innerhalb der Auflagefrist beim Kreisforstamt 2, Baden-Zurzach, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau, Einsprache erheben. Einsprachen sind schriftlich einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Wo keine Einsprache erhoben wird, erwächst die Nachführung des Waldgrenzplanes in Rechtskraft.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Ahornstrasse 1a

(25.07.2019) Zusätzliches Garagentor, Begrenzungspfosten

Bauherrschaft
Karl-Heinz und Katharina Schubert, Ahornstrasse 1a, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Zusätzliches Garagentor, Begrenzungspfosten

Parzellen-Nr.
941

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
25. Juli bis 27. August 2019

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 22. Juli 2019, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Amtliche Publikationen sind auf dieser Seite während 90 Tagen sichtbar.

Weitere Infos

Bekanntmachungen

Trinkwasser in Ordnung
Die neuste Untersuchung zeigt: Das Wasser kann bedenkenlos verwendet werden. > mehr...

Auf dem Weg zur Kauffrau
Corina Steiger hat ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau EFZ begonnen. > mehr...

Personelle Veränderung auf dem Steueramt
Evelyn Cueni übernimmt die Leitung von Brigitte Fischer. > mehr...

Tag der älteren Menschen
Samstag, 28. September, in Aarau. Bitte anmelden! > mehr...

Endstation für Minifahrpläne
Der Fahrplan steht digital zur Verfügung und kann auch im A4-Format ausgedruckt werden. > mehr...

Abfall verursacht Ruhestörungen
Bitte halten Sie sich an die Öffnungszeiten der Entsorgungsstellen! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/amtl_publikationen.php