Home > Freizeit & Kultur > Kunst im Gemeindehaus

Kunst im Gemeindehaus

Brasserie et Cafe von Elisa Sindico

Schluss nach 32 Jahren

Die 155. Ausstellung war die letzte: Die Organisatoren von «Kunst im Gemeindehaus», allen voran Urs Spörri, dürfen auf eine bunte und abwechslungsreiche Reihe zurückblicken. Im Gemeindehaus Bergdietikon waren über drei Jahrzehnte Kreativität ausgestellt, immer mit einem Bezug zur Region. Nebst Bildern waren auch Skulpturen, Tapisserien, Masken und zweimal auch Werke von behinderten Menschen zu bestaunen. Arrivierte Künstlerinnen und Künstler, aber auch solche, die erst am Anfang ihrer Laufbahn standen, zeigten ihre Werke.

Ein Bericht zum Ende der Ausstellungstätigkeit erschien am 27. Februar 2017 in der Limmattaler Zeitung.

Bild von Elisa Sindico, Bergdietikon, aus der letzten Ausstellung von Kunst im Gemeindehaus


zur Übersicht

Bekanntmachungen

Seniorenweihnacht abgesagt
In Anbetracht der wieder steigenden Corona-Fallzahlen wird der Anlass nicht durchgeführt. > mehr...

Wohnen im Alter
Wer sich rechtzeitig mit dem Thema beschäftigt, hat ausreichend Zeit, die jetzige Wohnsituation den künftigen Bedürfnissen anzupassen oder sich neu zu orientieren. > mehr...

Provisorische Steuerrechnung
Haben sich Ihre finanziellen Verhältnisse verändert? > mehr...

Agglomerationsprogramm Limmattal
Jetzt mitwirken und Eingaben einreichen: Es geht um das Zukunftsbild für Siedlung, Landschaft und Verkehr des Limmattals! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/freizeit_kultur/kunst.php