Home > Freizeit & Kultur > Vereine > AGW > Berichte > Bericht

AGW: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

1. Juli 2016

foto

Der Spiel- und Kaffeetreff freut sich auf Sie

Liebe Bergdietiker und Bergdietikerinnen

Vielleicht wissen Sie es noch nicht, wir haben im im Altersgerechten Wohnen, kurz AGW, einmal im Monat einen Spiel- und Kaffeetreff. Senioren und Seniorinnen treffen sich in den beiden Räumen, die den Bewohnern zur Verfügung stehen, um zu jassen, Rummi oder Triominos zu spielen. Meistens haben wir einen Jass-Tisch, leider fehlen aber immer ein bis zwei Jasser für den zweiten Tisch. Vielleicht wäre das etwas für Sie?

In der Bürchlerstube sind die Jasser und RummispielerInnen und im unteren Raum sind diejenigen, die Triominos spielen. Wir treffen uns vor 14 Uhr, damit wir von 14 bis 16 Uhr spielen können. Nach dem Spiel wird Kaffee oder Tee serviert und entweder dürfen wir uns einen Kuchen munden lassen, den ein Senior oder eine Seniorin gebacken hat, oder meine Kollegin Annemarie Billeter und ich, Monica Oertli, dürfen unsere Backkünste zeigen.

Keine Angst!

Kommen Sie ungeniert vorbei. Keine Angst, niemand ist verpflichtet, etwas zu backen. Alles passiert auf freiwilliger Basis. Sollten Sie glauben, dass Sie etwas bezahlen müssen, kann ich Sie beruhigen. Die Unkosten für Kaffee, Tee etc. werden von der Gemeinde getragen. Herzlichen Dank also der Gemeinde im Namen der SeniorInnen.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Monica Oertli

Bild: Rido/Fotolia

Bekanntmachungen

Neue Mitarbeiterin
Katia D’Onofrio ergänzt die Abteilung Steuern. > mehr...

Feuerungskontrollen
Die Kontrollen müssen zwischen Januar und Dezember 2020 ausgeführt werden. > mehr...

GV-Termine 2020
Bitte vormerken: 25. Juni und 26. November. > mehr...

Sirenentest 2020
Am 5. Februar wird es ab 13.30 Uhr in der ganzen Schweiz laut! > mehr...

Verkehrsanordnung Bernetstrasse
Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder, ausgenommen Zubringerdienst > mehr...

Blumen für Annemarie
Nach 25 Jahren hat sich Annemarie Billeter entschieden, den Stiftungsrat der AGW zu verlassen. Nachfolger wird Ralf Dörig. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Mit der Unterstützung soll gesichert werden, dass das Neugeborene während sechs Monaten durch einen Elternteil betreut werden kann. > mehr...

Bund und Kanton bremsen Gemeinde
Künftig gibts die Ergebnisse der Abstimmungen erst ab 12 Uhr. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php