Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

18. Juni 2018

foto

Rat und Tat im Dienst der Jugend

Wir sind Polizisten mit einigen Jahren Erfahrung im alltäglichen Polizeidienst und in der Verkehrsinstruktion, die sich speziell für die Jugendarbeit weitergebildet haben.

Jugendpolizisten fördern das Vertrauensverhältnis zwischen den Jugendlichen und der Polizei durch faires, aber auch konsequentes Auftreten. Sie suchen die Jugendlichen an den sogenannten Hot-Spots im Einsatzgebiet der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal auf. Dies dient der aktiven Prävention in allen polizeilichen Bereichen. Daneben sind die Jugendpolizisten ab und zu auch in den Jugendtreffs präsent.

Die Jugendpolizei arbeitet eng mit den Jugendarbeitern und den Schulen im Einsatzgebiet zusammen. Bei Widerhandlungen gegen das Strafgesetzbuch arbeitet die Jugendpolizei mit der Kantonspolizei Aargau zusammen. Bei Gesprächen zwischen Schulleitern, Schulsozialarbeitern, Schülern und Eltern können die Jugendpolizisten als Fachpersonen oder Ratgeber beigezogen werden.

Rechte und Pflichten

Weiter unterrichten die Jugendpolizisten der Repol Wettingen-Limmattal an allen Schulen in den 5. und 6. Primarklassen. Die Kinder werden dabei während einer Doppellektion stufengerecht im Bereich Rechte und Pflichten, Strafmündigkeit, Cybermobbing, Mobbing allgemein usw. aufgeklärt.

Die Sachbearbeiter der Jugendpolizei sind über das Mail der Regionalpolizei erreichbar. Es versteht sich von selbst, dass Anfragen vertraulich behandelt werden. Die Jugendpolizisten unterstehen, wie alle Polizisten, dem Amtsgeheimnis.

Die Arbeit der Jugendpolizei bzw. Verkehrsinstruktion soll bei den Jugendlichen nachhaltig wirken und die Erfahrungen positiv auf ihrem Lebensweg begleiten.

Alan Pistone (li.), Christoph Frei (re.)

Bericht: Regionalpolizei Wettingen-Limmattal

Bekanntmachungen

Giovanoli ersetzt Huwiler
Aline Giovanoli wurde still in die Schulpflege gewählt. > mehr...

Öffnungszeiten über die Ostertage
Vom 18. April bis 22. April 2019 bleiben Verwaltung, Werkhof und Schulhäuser geschlossen. > mehr...

Mäusebussarde verteidigen Revier
Bitte bewegen Sie sich im Egelseegebiet möglichst unauffällig. > mehr...

Sanierung Bernetstrasse
Die Arbeiten starten voraussichtlich nach den Sommerferien. > mehr...

Gemeinsame Standortförderung
Leistungsvereinbarung mit der Limmatstadt AG unterzeichnet. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php