Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

2. März 2019

foto

«Herbei, o ihr Gläub’gen»

Als gesangliche Schwerpunkte waren zum Jahresabschluss des Männerchors Konzerte in Bergdietikon und Rudolfstetten geplant. Als Rahmen fürs Konzert in Bergdietikon bot sich die Seniorenweihnacht an. So wurde aus dem anfänglich geplanten Adventskonzert ein Weihnachtskonzert. Die Liederwahl mit den vielen Pianos wurde für uns eine besondere Herausforderung. Unsere Dirigentin, Liuba Chuchrova, löste die Aufgabe aber exzellent. Mit ihrem Können wusste sie ihre Männerchörler zu begeistern.

Einige «Wenns» und «Abers» ergaben die Absprachen mit dem OK der Seniorenweihnacht, denn singen wollten wir in der Kirche, die Gäste sollten aber zum Essen rechtzeitig in die Turnhalle Bergdietikon gelangen. So ergab sich der etwas ungewohnte Konzertbeginn um 13 Uhr. Aber auch diese Hürde wurde gemeistert.

Vor vollen Reihen

Die Türöffnung um 12.45 Uhr bewährte sich wegen dem schlechten Wetter nicht, denn alle Gäste wollten an die Wärme! So war bereits nach halb zwölf der Vorraum der Kirche gedrängt voll mit Konzertbesuchern. Eilig liessen wir die Gäste eintreten, und schon bald mussten wir auch den hinteren Teil der Kirche öffnen, damit alle Leute Platz fanden. Es ist immer schön, vor vollen Reihen zu singen.

Als Sprecher führte der Sängerkamerad Viktor Stutz durch das Konzert. Nach der kurzen Begrüssung wurde mit «Herbei, o ihr Gläub’gen» das Konzert eröffnet. Bei den Sängern ist die Bergdietiker Kirche beliebt. Das merkten sicher auch die Zuhörer, denn entsprechend frenetisch war der Applaus. Für die Sänger war das richtig begeisternd. Nach dem Lied «Millionen Sterne» erfreute Eugen Spiridonov die Anwesenden mit seinem Orgelspiel.

Am Ende dankte der Chorpräsident, Martin Koller, den Konzertbesuchern für ihr Kommen und für den Applaus. Ein weiterer Dank ging an die Dirigentin und den Organisten für deren Leitung respektive Begleitung. Ein Dankeschön ging auch an die Reformierte Kirchgemeinde Bergdietikon, an Gemeinderat Paul Monn und an das OK des Familienvereins unter der Leitung von Susanne Schlatter. Auch der Konzertsprecher Viktor Stutz und die Sängerkameraden Roland Kohn und Fredi Rütti, die für die Konzertorganisation mitverantwortlich zeichneten, wurden nicht vergessen.

Gemeinderat Paul Monn ergriff anschliessend das Wort. Er dankte dem Männerchor für das Engagement in der Gemeinde und überreichte der Dirigentin Liuba Chuchrova ein Blumenarrangement mit Orchideen. Ein Dank ging auch an die Medien von AZ Limmattal und an den Bremgarter Bezirks-Anzeiger für die Beiträge in ihren Zeitungen, unsere Konzerte betreffend. Das Schlusslied «O du fröhliche» wurde in Begleitung der Konzertbesucher gesungen.

Zwei Wochen später in Rudolfstetten

Zwei Wochen nach dem Konzert in Bergdietikon, am 16. Dezember, erschallten unsere Stimmen in der Kirche Rudolfstetten. Die Erfahrungen des Weihnachtskonzerts in Bergdietikon sollten umgesetzt werden. Dazu dienten zwei Gesangsproben innerhalb zweier Wochen, um Schwächen auszufeilen. Das Singen in der Kirche Rudolfstetten unterscheidet sich aufgrund der anderen Akustik stark zu dem in der Kirche Bergdietikon – eine gesangliche Herausforderung für die Sänger!

Das Konzert war für 17 Uhr angesagt. Gesungen wurde das gleiche Programm wie am 2. Dezember. Das Zwischenspiel von Eugen Spiridonov wurde auch in Rudolfstetten von den Zuhörern sichtlich genossen.

Im zweiten Konzertteil wurde das weltweit wohl bekannteste Weihnachtslied, «Stille Nacht», das als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschen Sprachraum gilt, angestimmt. Diese Klänge verzauberten die Besucher.

Das Dankeschön wurde vom Präsidenten des Männerchors überreicht, wobei er nicht vergass, der katholischen Kirchgemeinde für das Gastrecht und der Sakristanin Susanne Wild zu danken. Ein spezieller Dank ging an die Chorkameraden und die Projektsänger für den gelungenen Anlass.

Martin Koller



Bericht: Männerchor RFB

Bekanntmachungen

Sammelstelle nur zu Fuss erreichbar
Ab dem 15. Juli ist die Bernetstrasse für Fahrzeuge gesperrt. > mehr...

GV-Beschlüsse
27. Juni wurde alles genehmigt. > mehr...

Bancomat vom E-Banking gebodigt
Für die Raiffeisenbank steht der Automat aktuell «nicht zur Diskussion». > mehr...

Kirchgemeindeversammlung
Am 18. Juni wurde die Jahresrechnung genehmigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Noch bis Donnerstag, 25. Juli 2019
SommerlagerPfadi

Freitag, 19. Juli 2019
Jugendtreff SommerpauseJugendtreff

Samstag, 20. Juli 2019
GottesdienstKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php