Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

8. März 2019

foto

GV mit Nachtessen und alten Filmen

Am Dienstag, 22. Januar konnte der Männerchor eine interessante, aber auch gemütliche Generalversammlung in der Aula Bergdietikon abhalten. Das Organisatorische übernahm der 1. Bass. Zum Nachtessen wurden alte Filme mit Gesangsaufnahmen vergangener Sängertage und Gesangsfeste gezeigt. Dem dazu servierten feinen Nachtessen wurde auf diese Weise fast zu wenig Beachtung geschenkt. Kurz vor 20 Uhr kam das abrupte Ende der Vorführung, es musste mit dem geschäftlichen Teil begonnen werden.

Die Reihenfolge der Traktandenliste wurde auf einen Antrag hin abgeändert: Der Punkt betreffend den «Neudruck der Statuten» wurde vorgezogen. Verschiedene Diskussionen belebten den geschäftlichen Teil.

Vier Projektsänger

Die Mutationen und ordentlichen Wahlen liefen rund über die Bühne. Der Vorstand stellte sich geschlossen zur Wiederwahl. Leider verlässt Jean-Robert Hüsser die Runde der Aktiven und tritt zu den nicht singenden Ehrenmitgliedern über. Schade, hinterlässt er doch eine grosse Lücke als scheidender Fähnrich und Rechnungsrevisor. Neue Aktivmitglieder konnten wir leider nicht aufnehmen, dafür durften wir vier Projektsänger in unserer Runde begrüssen. Wer weiss, ob vielleicht der eine oder andere sich in unserem Chor heimisch fühlt.

Im Jahresprogramm sind folgende Anlässe vorgesehen: ein Gottesdienst in Bergdietikon, der Muttertag in der Kirche Rudolfstetten, der Sängertag SFH in Sins, die Bundesfeier in Rudolfstetten, der Bettag in der Kirche Bergdietikon, das Lotto, die Totenehrung in Rudolfstetten und der Chlaushock mit den Frauen. Nach all diesen Anlässen geht unser Sängerjahr 2019 wieder zu Ende.

Rhein oder Schwarzwald?

Über den Schwerpunkt im Jahresprogramm informierte Peter Hüsser, der neue Reiseleiter, im Namen des Organisators, dem 1. Tenor: Am 22./23. Juni 2019 soll die Chorreise, verbunden mit dem Besuch des Gesangsfestes, abgehalten werden. Für den Samstag ist die Teilnahme am Gesangsfest beider Basel in Arlesheim geplant. Für die Reise am Sonntag wurde abgestimmt, ob es eine Schifffahrt auf dem Rhein oder eine Carfahrt im Schwarzwald werden soll. Das Plenum entschied sich für die Fahrt in den Schwarzwald. Am Gesangsfest soll mit Bewertung gesungen werden, für unseren Chor sicher eine interessante, aber auch hochgesteckte Herausforderung. Weitere Infos folgen nach dem Rekognoszieren.

Bei den Ehrungen fiel der gute Probenbesuch auf, den wir sicher unserer geschätzten Direktion und den interessanten Proben zu verdanken haben. Zu später Stunde, nach Dessert und Kaffee, ging es zufrieden nach Hause.

Martin Koller



Bericht: Männerchor RFB

Bekanntmachungen

Kurse der Pro Senectute
Das Programm fürs erste Halbjahr kann ab sofort bestellt werden. > mehr...

Anpassung der Wassergebühren
Das Hahnenburger wird billiger, das Abwasser hingegen teurer. > mehr...

Steuer-Bezugsverfahren
Für Kanton und Bund gelten unterschiedliche Gesetzgebungen. > mehr...

Ausbau Glasfasernetz
Die Erweiterungsarbeiten ziehen sich noch bis in den Frühling. > mehr...

Verbundfahrplan 2020–2021
Der Fahrplanentwurf liegt vor. Änderungswünsche können bis zum 29. März eingereicht werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php