Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

11. März 2019

foto

Wenn das Konfetti beim Umzug mitspaziert

Auch das trübe Wetter konnte der guten Stimmung aller Teilnehmenden am 26. Kinderfasnachtsumzug nichts anhaben. Zum Anlass hatten die Landfrauen Bergdietikon und das Kinderfasnachts-Komitee Bergdietikonfetti geladen. Die Kinderfasnacht liegt den Landfrauen Bergdietikon besonders am Herzen. «Wegen den vielen leuchtenden Kinderaugen und weil sich die Kinderfasnacht über viele Jahre zu einer Tradition entwickelt hat», sagte Judith Luchsinger vom Organisationskomitee.

Pünktlich um 11.15 Uhr startete der 45-minütige Umzug vom Kindergarten Kindhausen in Richtung Schulhaus. Den Anfang machten die 35 Guggenmusiker der Dietiker Reppischfäger, begleitet von zehn Jungfägern. Mit ihren närrischen Tönen unterhielten und begleiteten sie bereits zum fünften Mal den Umzug. Mittendrin tummelte sich wandelndes Konfetti mit lachenden Gesichtern.

Die bunten selbst gemachten Kostüme der Chindsgi-Kinder von einem der drei Kindergärten, die am Umzug teilnahmen, brachten die Zuschauer und Zuschauerinnen am Strassenrand zum Staunen. Auch andere originelle Kostümideen wie «Fastfood-Queen», «Milkshake» oder «Schoko-Bon» waren ein Augenschmaus. Doch nicht nur die Kleinen schlüpften mit ihren Kostümen in eine andere Rolle – auch Erwachsene liessen sich die Möglichkeit nicht nehmen, sich zu verkleiden.

Stärkung nach dem Marsch

Nach dem Marsch ging es in der warmen Turnhalle weiter, wo sich jedermann mit Käse-Spätzli stärken konnte. Für die kostümierten Kinder gab es einen Gratis-Hotdog. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Bergdietiker DJ Pete-G mit Liedern aus den 1970er- und 1980er-Jahren.

Kurz vor Schluss um 15 Uhr wurden die besten Masken der 130 Kinder vom Komitee gekürt: Die Fastfood-Queen landete mit ihrer Kreativität auf Platz eins der Kategorie Einzelmaske. Die beiden als Tintenfisch verkleideten Mädchen gewannen in der Kategorie Gruppenmaske. Und in der Kategorie Kindergarten wurden die Konfetti-Kinder als Gewinner gekürt. Weil die Juroren die «Schoko-Bons» so süss fanden, erhielten sie einen Sonderpreis.

Limmattaler Zeitung vom 11. März 2019 (Céline Geneviève Sallustio(

Bekanntmachungen

Einbürgerungsgesuch
Die Familie Lehmann möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

Gestaltungsplan Hintermatt
Ab dem 11. Juni liegen die Planungsakten öffentlich auf. > mehr...

Drohnenflugverbot
Im Schutzgebiet Egelsee dürfen keine Drohnen mehr fliegen. > mehr...

Arbeitsvergabe Risssanierung
Die Lebensdauer unserer Gemeindestrassen wird um einie Jahre verlängert. > mehr...

Tageseltern: Meldepflicht
Sind Sie als Tageseltern tätig, melden Sie sich bitte bei der Gemeindekanzlei. > mehr...

Rohrbrüche
Bitte informieren Sie den Brunnenmeister! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php