Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

9. März 2022

foto

Das «Open Air im Grüene» kehrt nicht mehr zurück

Das «Open Air im Grüene» wurde für 2022 definitiv abgesagt. So fällt der Bergdietiker Blues-Anlass zum dritten Mal in Folge aus. Doch der Verein Bluesmerize bleibt bestehen, andere Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen.

An einem warmen Sommerabend Blues-Tunes lauschen, während man die Aussicht über das Limmattal geniesst, auf der Wiese ein Bier trinkt oder bei den Festbänken mit Freunden und Familie plaudert: Zum ersten Mal bot sich diese entspannte Atmosphäre im Jahr 2013, als der Verein Bluesmerize erstmals das «Open Air im Grüene» in Bergdietikon organisierte. Jetzt, rund ein Jahrzehnt später, wird es nicht mehr stattfinden, wie sich der Website der Organisatoren entnehmen lässt.

Es ist das dritte Mal in Folge, dass das Open Air in Bergdietikon ins Wasser fällt. Dies allerdings nicht nur pandemiebedingt. Denn auch sonst seien sie tendenziell wenige Helferinnen und Helfer gewesen, sagt Vereinspräsident Davide Valerio.

«Vereinzelte OK-Team-Mitglieder sind Eltern geworden oder haben sich während der Pandemie neu orientiert», sagt er weiter. An einer Vereinssitzung im Januar 2022 wurde schliesslich die Absage entschieden. Obschon das Festival nun definitiv abgesagt ist, bleibt der Verein mit zehn Mitgliedern bestehen. Eventuell werde man irgendwann wieder Vereinsaktivitäten aufnehmen, sagt Präsident Davide Valerio. Andere Veranstaltungen seien nicht ausgeschlossen. Er fügt hinzu: «Vielleicht werden wir in Zukunft kleinere Veranstaltungen organisieren. Vorerst ist aber nichts geplant.»

Auf der Website von Bluesmerize wird man vertröstet, dass es landesweit eine grosse Vielfalt an Open Airs und Festivals gebe. Daher heisst es: «Auch wenn wir aktuell nicht planen, das ‹Open Air im Grüene› erneut durchzuführen, ist dies noch lange kein Grund, sich die vielen tollen Künstler entgehen zu lassen.»

Der Vereinsname des Organisators setzt sich aus den Wörtern «Blues» und «mesmerize» (auf Deutsch: «faszinieren») zusammen. Das Ziel von «Bluesmerize» ist es, nicht nur den Blues und damit verwandte Musikrichtungen in der Schweiz zu unterstützen, sondern auch regional die kulturelle Musikvielfalt zu erhalten. Zudem sollten die Auftritte am Open Air jungen Künstlerinnen und Künstler ein Publikum und eine Plattform bieten.

Entstanden ist der Verein, als die Bergdietiker Band «Mike Eric & Chemical Blue Elephants» im Jahr 2011 die Idee hatte, ein Blues-Open-Air ins Rollen zu bringen. Zur «Limmattaler Zeitung» sagten sie damals: «Mit dem Open Air wollen wir die Blues-Szene wiederbeleben – den Blues fördern und jungen Bands die Chance geben, vor Publikum auftreten zu können.» Inzwischen heissen sie «Mike Eric & Band», doch die Leidenschaft ist noch dieselbe.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Das Bergdietiker Blues-Open- Air ist also Geschichte. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Oder wie es auf der Website von Bluesmerize heisst: «Wer weiss, vielleicht wird es irgendwann ein Revival des ‹Open Air im Grüene› geben.»

Limmattaler Zeitung vom 9. März 2022 (Mara Aliotta)

Bild: The Ragtime Rumours aus den Niederlanden trat am 17. August 2019 als letzte Band am Bergdietiker Open Air im Grüene auf. (Bild: deg)

Bekanntmachungen

Öff­nungs­zei­ten Ge­mein­de­ver­wal­tung wäh­rend Som­mer­fe­ri­en
Reduzierter Schalter- und Telefondienst > mehr...

Erfolgreicher Lehrabschluss
Gratulation an die beiden Lernenden > mehr...

Bevölkerungsbefragung
Teilnahme noch bis Ende Woche möglich! > mehr...

Lehrstelle ab 2025
Genug von Langeweile? Suchst du eine Lehrstelle mit Kundenkontakt und abwechslungsreichen Aufgaben? Dann mach das KV uf de Gmeind. Bei uns lernst du für’s Leben! > mehr...

Beschlüsse Sommergemeindeversammlung
Alle Anträge der Einwohnergemeindeversammlung wurden genehmigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php