Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

25. März 2022

foto

Littering bei der Kirche – uns stinkt’s!

Der Platz vor der Kirche Bergdietikon soll bewusst für alle Menschen offen sein. Leider wird er aber immer wieder durch Abfall und Scherben versaut. Da hier auch kleine Kinder spielen und Besucher:innen ihre Hunde ausführen, ist das nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Die Kirchenpflege wendet sich deshalb mit einem dringenden Appell an die Bevölkerung.

Am Samstagmorgen, 19. März, als sich die reformierten Schüler:innen aus Bergdietikon zum Jugendgottesdienst trafen, war der Platz vor der Kirche mit Zigarettenstummeln, zerschlagenen Bierflaschen, zertretenen Lebensmitteln und Flecken verschmutzt. Den Platz hätten wir gerne für ein Znüni im frühlingshaften Sonnenschein in Anspruch genommen, aber er war schlicht nicht mehr benutzbar. Auch auf der Wiese und im Kellerabgang lagen überall Flaschen und Abfall.

Die Kirchenpflege hat grosses Verständnis dafür, dass junge Menschen abends den Kirchplatz als Treffpunkt benutzen möchten. Der Platz soll bewusst für alle Menschen in Bergdietikon offen sein. Doch wenn er von einer bestimmten Gruppe auf diese Weise versaut wird, steht er den anderen Benutzer:innen schlichtweg nicht mehr zur Verfügung. Das können wir so nicht stehen lassen.

Deshalb wenden wir uns mit einem dringenden Appell an die Jugendlichen, welche sich am Freitagabend auf dem Kirchplatz treffen:
Ihr seid uns herzlich willkommen. Doch hinterlasst den Platz so, wie ihr ihn angetroffen habt. Entsorgt euren Müll im bereitstehenden Abfallkübel und nehmt das, was darin keinen Platz findet, wieder mit nach Hause. Und vor allem: Zerschlagt keine Flaschen! Auf dem Platz spielen auch kleine Kinder, und Besucher:innen führen ihre Hunde aus. So kann es wegen eurer Leichtsinnigkeit zu Verletzungen bei Mensch und Tier kommen.

Wir möchten auf keinen Fall, dass der Platz nicht mehr allen Menschen offensteht. Doch sollte sich die Situation nicht verbessern, sehen wir uns gezwungen, Massnahmen wie Sperrzeiten, Videoüberwachung und vermehrte Kontrollen durch Sicherheitsdienste einzuführen.

Reformierte Kirchenpflege Bergdietikon



Bericht: Reformierte Kirchgemeinde

Bekanntmachungen

Vandalenakte in Unterführung
Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Täterschaft. Belohnung ausgesetzt! > mehr...

Jahresrechnung 2023
Die Rechnung 2023 schliesst positiv ab. > mehr...

Die Regionalpolizei sucht Verstärkung
Offene Stelle als Polizist/in, 80% bis 100% > mehr...

Tag der Nachbarschaft
Feiern Sie am 31. Mai 2024 den "Tag der Nachbarschaft". > mehr...

Sportrasen freigegeben
Nach den Frühlingsferien ist der Sportrasen wieder geöffnet. > mehr...

Hundekontrolle 2024/2025
Anfang Mai 2024 wird die Hundetaxe fällig. > mehr...

Zügeltermin Ende März
Drittmeldepflicht bei Mieterwechsel > mehr...

Bergdietikon weiterentwickeln
Gemeinderat leitet partizipativen Strategieprozess ein. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 14. April 2024
Gottesdienst Ref. Kirchgemeinde

Montag, 15. April 2024
Tischlein deck dichVolkshochschule

Donnerstag, 18. April 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php