Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Freizeit & Kultur > Vereine > Schlittental > Berichte > Bericht

Schlittental: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

2. Juni 2023

foto

Das Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Nach Abschluss der ersten Umbau-Etappe präsentiert sich die Liegenschaft im Schlittental 3 in frischer Optik. Der Stiftungsrat freut sich über den effizienten Fortschritt der Renovierungsarbeiten, die dank gewonnener Erkenntnisse schneller und stressfreier verlaufen als geplant.

In der letzten Ausgabe haben wir über den Verlauf der ersten Umbau-Etappe unserer Wohnungen in der Liegenschaft im Schlittental 3 berichtet. Fünf der 18 Wohnungen sind renoviert. Die dabei gewonnen Erkenntnisse werden uns bei den nächsten Etappen effizienter werden lassen. Dies hat schlussendlich zur Folge, dass wir Stand heute von vier statt sechs Etappen und damit einer zeitlich schnelleren und Nerven schonenderen Renovation sprechen dürfen. Die zweite Umbauphase wird im Spätsommer losgehen.

Wie Sie sicher festgestellt haben, ist das Baugerüst verschwunden und die Liegenschaft erscheint in neuer Farbe und neuem Glanz. Wir freuen uns darüber, dass wir bei den Balkonen sowie den Lau-bengängen neue Sonnenstoren mit elektrischen Antrieben montieren durften. Dies eine weitere Erleichterung für die Mieterinnen und Mieter unserer schönen Liegenschaft.

Seit der Renovation stellen wir eine deutlich erhöhte Nachfrage nach freien Wohnungen fest. Insbesondere die raren 3,5-Zimmer-Wohnungen sind sehr begehrt. Leider müssen wir jedoch alle Interessenten vertrösten, da wir für den Umbau über die freien Wohnungen als Übergangslösungen verfügen müssen, damit wir die Renovation im Verlauf des kommenden Jahres abschliessen und unseren Mieterinnen und Mietern inklusive der Arztpraxis von Dr. Claudio Lorenzet und seinen Patientinnen und Patienten die gewohnte Ruhe bieten können.

Bei einer Renovation in einem bewohnten Gebäude gibt es Lärm und andere Unannehmlichkeiten. Der Stiftungsrat dankt allen Mieterinnen und Mietern für ihr Verständnis.

Für Fragen und Anliegen steht der Präsident des Stiftungsrats gerne zur Verfügung: Paul Monn, , 079 571 21 76

Bekanntmachungen

Offene Stelle
Stellvertretung für die Leiterin des Betreibungsamtes gesucht! > mehr...

Land Rai: Hangstabilisierungsmassnahmen
Starkniederschläge liefern wertvolle Messdaten. > mehr...

Sanierung Steinackerstrasse
Die Bauarbeiten beginnen am 6. Mai 2024. > mehr...

BNO-Revision
Lesen Sie hier wie das weitere Vorgehen nach der öffentlichen Mitwirkung ist. > mehr...

Wasserverbrauch 2023
Im Jahr 2023 wurden insgesamt 211'392 Kubikmeter Wasser bezogen > mehr...

Tag der Nachbarschaft
Feiern Sie am 31. Mai 2024 den "Tag der Nachbarschaft". > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php