Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

16. Juni 2023

foto

«Muchas gracias por todo!»

Die Dorfgemeinschaft trauert um Sacha Hartmann, der auf tragische Weise aus dem Leben gerissen wurde. Als langjähriges Mitglied des Vorstands war er nicht nur ein Experte für elektrische Herausforderungen, sondern auch ein liebevoller Mensch und Kollege.

Wir trauern um Sacha Hartmann, der jäh aus dem Leben gerissen wurde. Eines morgens um 7 Uhr schickte er seiner lieben Angelica noch ein Selfie, und kurz darauf hörte sein Herz auf zu schlagen. Er war elf Jahre Mitglied im Vorstand der Dorfgemeinschaft Bergdietikon, und wir werden ihn sehr vermissen.

Er hat uns in diesen elf Jahren nicht nur als Spezialist für unsere elektrischen Herausforderungen, sondern auch als liebevoller Mensch und Kollege begleitet. Immer wieder gab es stromerische Herausforderungen, vor allem an der Metzgete, wo wir einen grossen Bedarf an Strom haben und wo Sacha immer wieder Wege fand, ihn zu organisieren.

«Mister Abwasch»

Sacha wollte aber nie im Rampenlicht stehen, sondern war immer der stille Schaffer im Hintergrund. So entwickelte er auch eine zweite Spezialität in unserer guten Zusammenarbeit: den Abwasch an der Metzgete. Zusammen mit Renato wurde er auch zum Mister Abwasch. Zuletzt tatkräftig unterstützt durch seine liebe Angelica fand das Abwasch-Team immer rasch Freiwillige zur Mithilfe, denn man wusste: Da arbeitet man zwar viel, hat es aber auch sehr, sehr lustig, und es war nicht nur der Abwasch, der es jeweils spät werden liess …

Sachas liebevolle Persönlichkeit werden wir vermissen. Sein trockener Humor und seine träfen Sprüche sorgten immer wieder für Heiterkeit, und wir verbrachten viele schöne Zeiten zusammen.

Nun ist er plötzlich nicht mehr da und hinterlässt eine grosse Lücke – aber natürlich nicht nur bei uns, sondern auch bei Angelica und der Trauerfamilie. Sacha und Angelica hatten noch so viele Pläne, auch die Umsiedlung nach Peru. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Zuversicht und Kraft in dieser schwierigen Zeit. Wir trauern mit und werden Sacha ein ehrendes Andenken bewahren. Buen viaje Sacha e muchas gracias por todo!



Bericht: Dorfgemeinschaft Bergdietikon

Bekanntmachungen

Offene Stelle: Mitarbeiter/-in Werkhof
Fitnessabo läuft aus? Teammitglied mit Muckis und Köpfchen gesucht! > mehr...

Öff­nungs­zei­ten Ge­mein­de­ver­wal­tung wäh­rend Som­mer­fe­ri­en
Reduzierter Schalter- und Telefondienst > mehr...

Erfolgreicher Lehrabschluss
Gratulation an die beiden Lernenden > mehr...

Lehrstelle ab 2025
Genug von Langeweile? Suchst du eine Lehrstelle mit Kundenkontakt und abwechslungsreichen Aufgaben? Dann mach das KV uf de Gmeind. Bei uns lernst du für’s Leben! > mehr...

Beschlüsse Sommergemeindeversammlung
Alle Anträge der Einwohnergemeindeversammlung wurden genehmigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Samstag, 27. Juli 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

Sonntag, 28. Juli 2024
kein Gottesdienst in BergdietikonRef. Kirchgemeinde

Samstag, 3. Aug. 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php