Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste      nächste Nachricht

22. Februar 2019

Mahngebühren im Bereich Steuern

Per 1. Januar des neuen Jahres sind verschiedene Rechtsänderungen in Kraft getreten. Direkt zu spüren bekommt die Bevölkerung dabei Änderungen im Steuergesetz. Die wichtigste Neuerung bei den Steuern ist die Einführung von Mahngebühren bei nicht rechtzeitig eingereichten Steuererklärungen sowie nicht fristgemäss bezahlten Rechnungen.

Auf folgenden Verwaltungshandlungen werden die Gebühren erhoben:
  • Erste Mahnung Steuererklärung: CHF 35.– (ab Steuererklärung 2018)
  • Zweite Mahnung Steuererklärung: CHF 50.– (ab Steuererklärung 2018)
  • Mahnung Steuer- und Verzugszinsausstand (provisorisch/definitiv): CHF 35.–
  • Betreibung Steuer- und Verzugszinsausstand (provisorisch/definitiv): CHF 100.–

Das Gesuch um eine Fristerstreckung bleibt weiterhin möglich. Dieser Antrag ist kostenlos. Am einfachsten und jederzeit möglich ist eine Fristerstreckung übers Internet. Unter www.ag.ch/efristerstreckung können Sie die gewünschte Frist beantragen. Sie benötigen dazu nur Ihre Adress-Nummer und den persönlichen Code. Beides ist auf der ersten Seite des Steuerbogens zu finden.

Die Steuererklärung natürlicher Personen 2018 ist bis zum 31. März 2019 einzureichen. Es erfolgen jedoch vor dem 30. Juni 2019 keine Mahnungen. Entsprechend müssen für Fristerstreckungen bis zum 30. Juni 2019 keine Gesuche gestellt werden. Erste gebührenpflichtige Mahnungen für die Abgabe der Steuererklärung 2018 erfolgen somit frühestens ab dem 1. Juli 2019. (Ausgenommen sind Spezialsteuern wie die Grundstückgewinnsteuer.)

Wir danken allen Einwohnerinnen und Einwohnern für die rechtzeitige Einreichung ihrer Steuerunterlagen. Für die Beantwortung von Fragen und/oder Unklarheiten steht die Abteilung Steuern der Gemeinde Bergdietikon () gerne zur Verfügung.

Bekanntmachungen

Grümpi abgesagt
Das Virus und der Neubau der Turnhalle gaben den Ausschlag. > mehr...

Bussen fürs Bauen ohne Bewilligung
Zum Beispiel auch für Gartenhäuschen, Autoabstellplätze und Dachfenster ist eine vorgängige Baubewilligung nötig. > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 28. Juni 2020 liegen vor. > mehr...

Seniorenausflug wird verschoben
Der Gemeinderat wird die Eingeladenen über das Verschiebedatum informieren. > mehr...

Lehrstelle zu vergeben
Die Gemeinde Bergdietikon sucht per August 2021 eine/n angehende/n Kauffrau/-mann. > mehr...

Abgesagte Veranstaltungen
Viele Veranstaltungen müssen weiterhin verschoben oder abgesagt werden. Hier finden Sie laufend aktualisierte Hinweise. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php