Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht

25. Juni 2019

Bancomat vom E-Banking gebodigt

Anlässlich der Strategietagung des Gemeinderats Bergdietikon wurde Valerio Rizzo, Vorsitzender der Bankleitung der Raiffeisenbank an der Limmat, eingeladen, um das Thema «Bancomat» in der Gemeinde Bergdietikon noch einmal zu besprechen. Als Ergebnis der Besprechung kann festgehalten werden, dass für die Raiffeisenbank an der Limmat eine Eröffnung eines Bancomaten in Bergdietikon aktuell nicht zur Diskussion steht.

Als Begründung wurde ausgeführt, dass insbesondere nach der Schliessung der Poststelle der Bezugsquotient stark gesunken ist, weshalb die Aufrechterhaltung des Standorts in Bergdietikon nicht mehr gerechtfertigt werden kann. Gemäss der Raiffeisenbank werden rund 85% der Zahlungen der Kunden über E-Banking erledigt. Die Raiffeisenbank kann und darf, wie auch andere Bankinstitute, den Betrieb der Bancomaten nicht querfinanzeren. Aufgrund der tiefen Bezugsquoten müsste die Raiffeisenbank den Bancomaten mit ca. CHF 40’000 finanzieren. Dies deckt sich mit den Aussagen anderer Bankinstitute, die der Gemeinderat angefragt hat.

Die Raiffeisenbank an der Limmat hat jedoch zugesichert, dass in Härtefällen (z.B. bei gesundheitlichen Einschränkungen) Bargeld kostenlos nach Hause gesandt wird. Generell kann der Heimversand von Bargeld von allen Bankkunden gegen eine Gebühr von CHF 10 verlangt werden. Fremdwährungen werden generell kostenlos nach Hause geliefert.

Der Gemeinderat wird das Thema weiter verfolgen und hat auch schon Alternativen geprüft. Aufgrund des immer höher werdenden Anteils an bargeldlosen Transaktionen ist die Suche nach Alternativlösungen jedoch schwierig.

Der Bevölkerung stehen die nächsten Bancomaten an der Tankstelle Reppischhof oder an verschiedenen Bezugsstellen in Dietikon oder dem Mutschellen zur Verfügung.

Bekanntmachungen

Wir suchen genau Sie!
Sachbearbeiter/-in Abteilung Steuern gesucht! > mehr...

BNO-Mitwirkungsverfahren
Noch bis zum 26. September können die die Entwürfe und Erläuterungen auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. > mehr...

Pilzkontrolle nimmt Arbeit auf
Jeweils am Mittwoch- und Sonntagabend wird in Dietikon kontrolliert. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Joanna Brown möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php