Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste      nächste Nachricht

25. Juni 2019

Bancomat vom E-Banking gebodigt

Anlässlich der Strategietagung des Gemeinderats Bergdietikon wurde Valerio Rizzo, Vorsitzender der Bankleitung der Raiffeisenbank an der Limmat, eingeladen, um das Thema «Bancomat» in der Gemeinde Bergdietikon noch einmal zu besprechen. Als Ergebnis der Besprechung kann festgehalten werden, dass für die Raiffeisenbank an der Limmat eine Eröffnung eines Bancomaten in Bergdietikon aktuell nicht zur Diskussion steht.

Als Begründung wurde ausgeführt, dass insbesondere nach der Schliessung der Poststelle der Bezugsquotient stark gesunken ist, weshalb die Aufrechterhaltung des Standorts in Bergdietikon nicht mehr gerechtfertigt werden kann. Gemäss der Raiffeisenbank werden rund 85% der Zahlungen der Kunden über E-Banking erledigt. Die Raiffeisenbank kann und darf, wie auch andere Bankinstitute, den Betrieb der Bancomaten nicht querfinanzeren. Aufgrund der tiefen Bezugsquoten müsste die Raiffeisenbank den Bancomaten mit ca. CHF 40’000 finanzieren. Dies deckt sich mit den Aussagen anderer Bankinstitute, die der Gemeinderat angefragt hat.

Die Raiffeisenbank an der Limmat hat jedoch zugesichert, dass in Härtefällen (z.B. bei gesundheitlichen Einschränkungen) Bargeld kostenlos nach Hause gesandt wird. Generell kann der Heimversand von Bargeld von allen Bankkunden gegen eine Gebühr von CHF 10 verlangt werden. Fremdwährungen werden generell kostenlos nach Hause geliefert.

Der Gemeinderat wird das Thema weiter verfolgen und hat auch schon Alternativen geprüft. Aufgrund des immer höher werdenden Anteils an bargeldlosen Transaktionen ist die Suche nach Alternativlösungen jedoch schwierig.

Der Bevölkerung stehen die nächsten Bancomaten an der Tankstelle Reppischhof oder an verschiedenen Bezugsstellen in Dietikon oder dem Mutschellen zur Verfügung.

Bekanntmachungen

Schneefall | Achtung umstürzende Bäume
Aufgrund der anhaltenden Schneefällen in der Region besteht momentan eine grosse Gefahr, dass Äste unter der massiven Schneelast abbrechen oder ganze Bäume umfallen. Bitte seien Sie daher vorsichtig und gehen Sie nicht unter Bäumen hindurch. > mehr...

GV-Termine 2021
Die Gemeindeversammlungen werden am 24. Juni und am 25. November stattfinden. > mehr...

Neue Auszubildende
Matteo Carrozza und Hassan Badra starten im Sommer. > mehr...

Sirenentest 2021
Am Mittwoch, 3. Februar, werden am 13.30 Uhr die Alarmsirenen kontrolliert. > mehr...

Hinweise Corona-Situation
Aufgrund der Verschärfungen der COVID-19-Massnahmen wird die Bevölkerung gebeten, wenn immer möglich auf einen direkten Schalterbesuch zu verzichten. > mehr...

Termine zu den Wahlen
Dieses Jahr stehen Wahlen für die Amtsperiode 2022/2025 an. > mehr...

Winterdienst auf Gemeindestrassen
Bitte fahren Sie vorsichtig! > mehr...

Subjektive Wahrnehmung
Bergdietikon schafft ein eigenes Inforadar-Messgerät an. > mehr...

Jetzt gilts!
Das Referendum zu den GV-Beschlüssen wurde nicht ergriffen. > mehr...

Tempo 30
Slow down für die Kindhauserstrasse > mehr...

Neue Mitarbeiterin
Corinne Egger verstärkt das Team der Abteilung Steuern. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php