Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste      nächste Nachricht

20. Januar 2021

Schneemassen forderten alle

Die unerwartet starken Schneefälle der letzten Woche haben die Mitarbeitenden des Werkhofs stark gefordert. Der Schneeräumungsdienst war am letzten Wochenende fast rund um die Uhr im Einsatz.

Alle Mitarbeitenden des Werkhofes und das zusätzlich zugezogene Personal sorgten für die Räumung der Strassen und Plätze in der Gemeinde. Durch die Schneelast sind zudem zahlreiche Äste abgebrochen oder Bäume umgefallen, so dass zusätzlich zu den Schneeeräumungsarbeiten Strassen kurzzeitig gesperrt werden mussten und die Angehörigen der Feuerwehr am Donnerstag Abend und am Freitag den ganzen Tag im Einsatz standen. Die Mitarbeitenden des Werkhofs leisteten Einsätze von bis zu 13 Stunden pro Tag – dies unter massiver physischer Belastung durch Kälte und manueller Lastenhandhabung.

Trotz dieses unermüdlichen Einsatzes war es nicht immer möglich, die Strassen und Gehwege im gesamten Gemeindegebiet von Anfang an vollständig zu räumen. Einerseits waren die Schneemassen derart gross gewesen, dass sie abgeführt werden mussten, was sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Andererseits haben die eisigen Temperaturen der letzten Tage dazu geführt, dass die Schneedecke kompakt ist und sich kaum mehr vom Untergrund lösen lässt.

Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Verständnis. Diese Situation erforderte Verständnis und eine gewisse Flexibilität von allen Verkehrsteilnehmenden und den Grundeigentümern. In erster Linie wurde darauf geachtet, dass die Erreichbarkeit des Dorfes über die Hauptachsen für Blaulichtorganisationen und den Linienbus gewährleistet blieb. Es war unmöglich alle Trottoirs begehbar zu räumen, zumal die Schneemaden derart hoch waren, dass sie teilweise zuerst abgeführt werden mussten. Ebenso konnten nicht alle Quartierstrassen geräumt werden.

Bekanntmachungen

Verbundfahrplanprojekt
Für den Entwurf für 2022–2023 können bis zum 29. März Änderungsbegehren eingereicht werden. > mehr...

Waldgrenzenplan
Der angepasste Plan liegt bis Ende März öffentlich auf. Einsprachen müssen schriftlich erfolgen. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
Seit diesem Januar gibt es einen neuen Wachtmeister, einen neuen Korporal und einen neuen Gefreiten. > mehr...

Dorffest: Im September soll gefeiert werden
Wer hilft im OK mit? Jetzt bei der Gemeindekanzlei melden! > mehr...

Im Notfall in die Turnhalle
Im Kanton Aargau wurden Notfalltreffpunkte eingeführt. > mehr...

Fachperson Betriebsunterhalt gesucht!
Wer kümmert sich um die neue Turnhalle? > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php