Home > Freizeit & Kultur > Vereine > Pfadi > Über uns

Pfadi: Über uns

Die Pfadi Limmattal besteht seit 1919 und ist seit 1971 in Bergdietikon aktiv. Die fast 120 Kinder und Jugendlichen (Maitli + Buebä) aus Bergdietikon, Schlieren und Dietikon sind in vier Altersstufen eingeteilt, wo sie in Gruppen von speziell dafür ausgebildeten Führern betreut werden.

Wir treffen uns jeden Samstagnachmittag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr an Gruppenübungen in Bergdietikon oder an unseren grösseren Vereinsanlässen wie etwa in Pfingst-, Sommerlager, Weekends oder an spannenden Nachtübungen.

Wölfe (7–11-Jährige)
Neben Streifzügen durch den Wald, auf der Suche nach verlorenen Schätzen, oder Verfolgen eines bösen Zauberers, der alle Pflanzen verhext hat, wird gebastelt und gespielt – alles in freier Natur. Gleichzeitig gewinnen die Kinder neue Freunde und lernen, sich in der Gruppe zurechtzufinden. In den ersten Lagern wird auswärts übernachtet, und neu Eingetretene erhalten ihren Pfadinamen.

Pfadi (11–15-Jährige)
Neben Samstagnachmittag-Übungen, an denn sie lernen, mit Karten und Werkzeugen umzugehen und mit Seilen eine Brücke zu bauen, erleben die Pfadis auch Lager (Sommer oder Herbst) und mehrere Weekends, wo in Zelten oder Häusern übernachtet wird.

zur Übersicht

Bekanntmachungen

Waldgrenzenplan
Der angepasste Plan liegt bis Ende März öffentlich auf. Einsprachen müssen schriftlich erfolgen. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
Seit diesem Januar gibt es einen neuen Wachtmeister, einen neuen Korporal und einen neuen Gefreiten. > mehr...

Dorffest: Im September soll gefeiert werden
Wer hilft im OK mit? Jetzt bei der Gemeindekanzlei melden! > mehr...

Im Notfall in die Turnhalle
Im Kanton Aargau wurden Notfalltreffpunkte eingeführt. > mehr...

Fachperson Betriebsunterhalt gesucht!
Wer kümmert sich um die neue Turnhalle? > mehr...

Steuern und Corona
So wirkt sich Covid-19 auf die Steuererklärung aus. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/vereine/vereine_infos.php