Freie Liegenschaften: •  Kaufobjekte  11 Angebote
•  Mietobjekte   1 Angebot

 

 

aktuell
(11:33)

trocken

6 °C

heute
Nachmittag

bewölkt

7 °C



Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Bekanntmachungen

Sanierung Abwasser- und Wasserleitung Gwinden
Die Arbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2015 durchgeführt. Die betroffenen Anwohner werden zum entsprechenden Zeitpunkt informiert. > mehr...

Rechnungspassation
Das Gemeindeinspektorat hat vor kurzem die durch die Gemeindeversammlung genehmigte Rechnung der Einwohnergemeinde für das Jahr 2013 geprüft und genehmigt. > mehr...

Reformierte gestalten die Kirchenumgebung neu
Die Sanierung der Glockenläutanlage und die Umgebungsarbeiten wurden an der Kirchgemeindeversammlung einstimmig gutgeheissen. > mehr...

Kandelaber umgefahren, Fahrerflucht begangen
Ein Fahrzeug fuhr an der Industriestrasse in einen Kandelaber und knickte diesen um. Der Schaden beträgt rund 3000 Franken. > mehr...

Grabfeldräumungen
Im Februar werden die über 25 Jahre alten Gräber geräumt. Auf eine Frühjahrsanpflanzung sollte deshalb verzichtet werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 27. Nov. 2014
Singen im Wohn- und Pflegeheim Egelsee
Trachtengruppe
 

Heute, 27. Nov. 2014
Vorinformation zur Gemeindeversammlung
Gemeinde
 

Freitag, 28. Nov. 2014
Absenden / Chlaushock
Schützen
 

> alle Veranstaltungen


 

Männerchor singt «vorzüglich»

(Bild) Am 66. Aargauischen Kantonalgesangfest in Frick ernteten die Mitglieder des Männerchors RFB nicht nur grossen Applaus vom Publikum, sondern von der Chef-Expertin Vreni Winzeler gleich die höchste Auszeichnung: «vorzüglich»! Es war für die Sänger ein in allen Belangen herrlicher Tag. > mehr...

 

Auch Bergdietikon will Schulsozialarbeit

«Kinder kommen heute mit anderen Voraussetzungen und Belastungen in die Schule», sagt Gemeinderat Urs Emch. Das würden auch die Lehrer spüren. Die Schule sei heute häufiger als früher mit schwierigen Situationen konfrontiert. Ein 35-Prozent-Pensum soll dafür sorgen, dass Probleme behandelt werden, bevor es zur Eskalation kommt. > mehr...

 

Kinder bringen Licht in die Dunkelheit

Auch dieses Jahr schnitzten die Kindergartenkinder mit ihren Begleitpersonen begeistert ihre Räben. Nach dem Eindunkeln sangen die Kindergartenkinder zusammen mit den Unterstufenkindern ihre besinnlichen Lieder. > mehr...


> alle aktuellen Berichte

http://www.bergdietikon.ch/index.php