Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Bekanntmachungen

Budget 2015 genehmigt
Das Departement Volkswirtschaft und Inneres hat das Budget der Einwohnergemeinde geprüft und als in Ordnung befunden. > mehr...

27% mehr Ordnungsbussen
Die vom Kantonalen Steueramt verfügten Bussen, hauptsächlich aufgrund von nicht eingereichten Steuererklärungen oder Aktenergänzungen, stiegen gegenüber dem Vorjahr massiv. > mehr...

Mehr Schleichwasserverluste
Während die Bezüge von Wasser gegenüber dem Vorjahr fast konstant blieben, stieg der Anteil an Verlusten von 9.9 auf 11.6%. > mehr...

Sirenentest
Am Mittwoch, 4. Februar, werden die Alarmsirenen ab 13.30 Uhr der jährlichen Kontrolle unterzogen. > mehr...

Poststelle wird Agentur
Am 5. Februar öffnet die Postagentur im Volg Bergdietikon. > mehr...

GV-Beschlüsse rechtskräftig
Nachdem die Referendumsfrist unbenutzt verstrichen ist, sind die Beschlüsse aus der GV vom Dezember rechtskräftig. > mehr...

Wenn die Glocken Urlaub machen ...
Ende Januar wird der Glockenstuhl im Kirchturm renoviert. Eine einmalige Gelegenheit, die Glocken aus der Nähe zu betrachten! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Donnerstag, 29. Jan. 2015
Mitgliederversammlung
Naturschutzgruppe
 

Sonntag, 1. Feb. 2015
Gottesdienst
Ref. Kirchgemeinde
 

Sonntag, 1. Feb. 2015
Venissage «Von Wegen, Strassen und Häusern»
Museum
 

> alle Veranstaltungen

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten
 

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht
 
14. Mai 2012
 

WC beim Egelsee

 
Am Egelsee sind immer mehr Wanderer, Spaziergänger und Badegäste anzutreffen. Der neu erstellte Rastplatz und der Sprungturm locken insbesondere in den Sommermonaten viele Besucher an. Durch das vermehrte Personenaufkommen hat die Verschmutzung mit menschlichen Exkrementen in den vergangenen Jahren stark zugenommen.
Um die Gegend um den Egelsee sauber zu halten, hat der Gemeinderat vor wenigen Tagen in der Nähe des Sprungturmes eine mobile WC-Kabine aufgestellt. Das Aufstellen der WC-Kabine wurde vom Departement Bau, Verkehr und Umwelt in einer Versuchsphase bis Ende September 2012 bewilligt.

Trotz dem Grundsatz, dass der Wald und Gebiet ausserhalb der Bauzone möglichst frei von Bauten und Anlagen bleiben sollen, ist ein Versuch mit einer mobilen WC-Kabine aus Sicht der Waldinteressen und aus Sicht des Staatswaldes als berechtigt eingestuft worden. Es liegt in vielseitigem und auch übergeordnetem Interesse, das Gebiet Egelsee sauber und attraktiv zu halten.
Sobald die ersten Erfahrung vorliegen wird zusammen mit dem Departement Bau, Verkehr und Umwelt über eine dauerhafte Lösung diskutert werden.

Der Gemeinderat
 
 
 

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php