Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

3. Juni 2019

foto

Totalsperrung für Bachdurchlässe steht an

Für während der Sommerferien ist der nächste grosse und wichtige Schritt geplant: Im Zusammenhang mit der Hochwassersicherheit müssen die Bachdurchlässe des oberen und unteren Dönibachs gesperrt werden. Eine heikle Aufgabe, die gut geplant werden muss. Die Vollsperrungen sind wie folgt geplant:

Sperrung Baltenschwilerstrasse

ab Di, 11. Juni bis ca. Mitte Oktober
Siehe Plan 1: Nebst dem Ersatz des Bachdurchlasses 3 (Zusammenführung der beiden Dönibäche unter der ) werden auch zwei Bushaltenstellen in Beton erstellt.
  • Die Einfahrt ist nur noch ab der möglich.
  • Der Bus verkehrt ab dieser Zeit entlang der K412. Es betrifft beide Buslinien, sowohl 305 und 315.
  • Die Haltestellen an der Baltenschwilerstrasse – Baltenschwil, Dünni und Rietwies – werden nicht bedient. Fahrgäste benutzen bitte die beiden geplanten Ersatzhaltestellen an der Bergstrasse.
  • Die bedienten und nicht bedienten Haltestellen können dem Plan entnommen werden.
  • Der Nachtbus ist nicht betroffen.

Vollsperrung Bergstrasse

ab Sa, 13. Juli, 5 Uhr, bis Mo, 15. Juli, 5 Uhr
Siehe Plan 2: Ersatz Bachdurchlass 1 «Unterer Dönibach».

ab Sa, 27. Juli, 5 Uhr, bis Mo, 29. Juli, 5 Uhr
Siehe Plan 2: Ersatz Bachdurchlass 2 «Oberer Dönibach»

Bei schlechten Witterungen müssen die Arbeiten um eine Woche verschoben werden.

Während der Wochenendsperrungen:
  • Der Verkehr wird bergwärts über die und die geführt.
  • Talwärts wird der Individualverkehr wie auch der Busverkehr über die geführt. Während dieser zwei Sperrungen werden die Busshaltestellen Baltenschwil und Dünni talwärts bedient (gemäss Plan).
  • Der Busbetrieb wird mit einem kleinen Fahrzeug der Verkehrsbetriebe vorgenommen.
  • Passagiere können bei Bedarf sitzen bleiben und ihre gewünschte Haltestelle bei der Rückfahrt nach Dietikon auswählen. Die Ersatzhaltestellen werden nur bergwärts bedient.
  • Der Nachtbus N31 wird auch mit Kleinbussen via Alte Kindhauserstrasse nach Kindhausen geführt. Haltestellen in Betrieb für den Nachtbus sind die Ersatzhaltestellen Ersatz 2 und Ersatz 1, Eichholz, Kindhausen und Vorbühl Richtung Widen.
  • Der genaue Standort der Ersatzhaltestellen wird vor Ort signalisiert.
  • Die übrigen, seit Beginn der Baustelle signalisierten Umleitungen für Fussgänger und Radfahrer (bergwärts) bleiben bestehen.
  • Lärmintensive Arbeiten werden tagsüber ausgeführt.

Die Zufahrt zu den Liegenschaften Im Schlittental durch die ist während dem Ersatz der Bachdurchlässe nicht gesperrt. Es ist aber mit Behinderungen zu rechnen. Diese Arbeiten werden mit der beauftragten Bauunternehmung und den beteiligten Werken speditiv ausgeführt, um die Störungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir Bergdietiker helfen!

Gerade jetzt ist es wichtig: Zeigen auch Sie Ihre Verbundenheit und unterstützen Sie den Volg: Tanken Sie beim Bergli und kaufen Sie im Volg ein! Auch während der Bauzeit ist die Zugänglichkeit jederzeit gegeben!


Bekanntmachungen

Einbürgerungsgesuch
Die Familie Lehmann möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

Gestaltungsplan Hintermatt
Ab dem 11. Juni liegen die Planungsakten öffentlich auf. > mehr...

Drohnenflugverbot
Im Schutzgebiet Egelsee dürfen keine Drohnen mehr fliegen. > mehr...

Arbeitsvergabe Risssanierung
Die Lebensdauer unserer Gemeindestrassen wird um einie Jahre verlängert. > mehr...

Tageseltern: Meldepflicht
Sind Sie als Tageseltern tätig, melden Sie sich bitte bei der Gemeindekanzlei. > mehr...

Rohrbrüche
Bitte informieren Sie den Brunnenmeister! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php