Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

27. August 2019

foto

Grosser Erfolg und ausgezeichnete Organisation

Die Sommerferien fanden an der siebten Edition des Open Air im Grüene vom 16. bis 17. August ein denkwürdiges Ende. Das breite Food-Angebot, freundliche und motivierte Helfer sowie ein tolles Programm führten zu einem einzigartigen Ambiente, das sich auch auf die Bands übertragen hat.

Die Organisation des Anlasses wird indessen immer ausgefeilter, was sich positiv auf die Arbeitsabläufe und die Stimmung während der Aufbauarbeiten des Festivals auswirkt. Wie ein gut geöltes Uhrwerk werden die vorher definierten Arbeitsschritte durchgeführt. Unvorhergesehenes wird durch die Erfahrung, die sich die einzelnen OK-Mitglieder und die wiederkehrenden Helfer seit sieben Jahren aneignen konnten, und mit viel Einsatz und Kreativität bewältigt.

Um auch einmal aufzuzeigen, was sich in der Open-Air-Woche alles hinter den Kulissen des Open Airs im Grüene abspielt, möchte ich hier eine nicht abschliessende Aufzählung der Arbeiten publizieren, welche bis zum Erklingen der ersten Töne stattfinden:

Banner der Sponsoren abholen und aufhängen, Dokumente drucken, laminieren und schneiden, Starkstromkabel organisieren und verlegen, einkaufen für den Festbetrieb, Geld für Kassenstock und Bandgagen organisieren, Bühne aufbauen und mit Licht- und Tontechnik bestücken, Instrumente für die Jamsession holen, Holzarbeiten auf dem Gelände ausführen, Festzelt, Küchenanbau und weitere, kleinere Pavillons aufbauen, Festzelt dekorieren und beleuchten, Festbänke aufstellen, Küche und Bar aufbauen und einrichten, Signalisation aufstellen, Parkfelder markieren, Helfer instruieren, Bandbetreuung usw.

Helfer leisten riesigen Einsatz

All dies ist nur mit dem unermüdlichen Einsatz unserer freiwilligen Helfer, der Werkhofmitarbeiter sowie des OKs möglich. Auch unsere Sponsoren wie die Zeus Musik Bar in Dietikon sorgen mit ihrer finanziellen und moralischen Unterstützung dafür, dass dieser Anlass überhaupt möglich wird. An dieser Stelle möchten wir uns auch nachträglich bei unseren Privatsponsoren Eveline und Paul Meier bedanken, die bei unseren Danksagungen am Anlass wegen eines administrativen Fehlers des Vereinspräsidenten (mea culpa) vergessen gegangen sind.

Das Open Air im Grüene wurde am Freitag und Samstag von vielen Gästen von nah und fern besucht. Alle genossen die gemeinsame Zeit auf dem Berg friedlich und lauschten gespannt den Bands. Auch dieses Jahr gab es keine erwähnenswerten Zwischenfälle, so dass unser Sicherheits- und Verkehrsdienst die Abende ohne grosse Mühe bewältigen konnte.

Ausnahmetalente auf der Bergler Bühne

Auch wenn die Bands das Herzstück des Anlasses sind, werde ich dieses Jahr nicht zu viele Worte darüber verlieren. Das Booking hat erneut hervorragend geklappt, so dass wir in der Lage waren, ausgezeichnete Acts zu uns nach Bergdietikon zu bringen. Andrea Bignasca, Mike Sterki, Pascal Geiser und The Ragtime Rumours haben allesamt gezeigt, dass man talentierte Musiker auch an einem «Gratis»-Open Air sehen und vor allem entdecken kann. Gerade der Auftritt der niederländischen Band «The Ragtime Rumours» dürfte den meisten Open-Air-Besuchern in sehr guter Erinnerung bleiben. Solche Ausnahmemusiker kriegt man nicht oft zu sehen! Der Auftritt dieser Band wurde so auch sehr detailliert und treffend von David Egger in der Limmattaler Zeitung vom 18. August 2019 beschrieben.

Vor dem Open Air ist nach dem Open Air. Natürlich beginnt die Planung für die nächste Ausgabe des Open Airs bereits. Gedanken und neue Ideen sind am Entstehen und werden im August 2020 das Licht der Welt erblicken, um hoffentlich erneut von vielen enthusiastischen Besuchern bewundert zu werden.

Davide Valerio



Bericht: Bluesmerize

Bekanntmachungen

Personelle Veränderung auf dem Steueramt
Evelyn Cueni übernimmt die Leitung von Brigitte Fischer. > mehr...

Tag der älteren Menschen
Samstag, 28. September, in Aarau. Bitte anmelden! > mehr...

Endstation für Minifahrpläne
Der Fahrplan steht digital zur Verfügung und kann auch im A4-Format ausgedruckt werden. > mehr...

Abfall verursacht Ruhestörungen
Bitte halten Sie sich an die Öffnungszeiten der Entsorgungsstellen! > mehr...

Wir suchen genau Sie!
Sachbearbeiter/-in Abteilung Steuern gesucht! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 20. Sept. 2019
Bubentreff «Bad Boys»Kath. Kirchgemeinde

Heute, 20. Sept. 2019
Jugendtreff für 12–16-JährigeJugendtreff

Noch bis Samstag, 21. Sept. 2019
MetzgeteDorfgemeinschaft

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php