Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

25. Oktober 2019

foto

Wieder freie Fahrt in Baltenschwil

Die in Bergdietikon ist seit Juni gesperrt. Damit ist ab heute Nachmittag um 16 Uhr Schluss. Zu diesem Zeitpunkt wird die Strasse wieder dem Verkehr übergeben. Beim Befahren der Strasse ist das Tempo-30-Limit zu beachten.

Für Einwohner des Bergdietiker Ortsteils Baltenschwil entfallen damit einige Umwege. Insbesondere auch für die Benutzer des öffentlichen Verkehrs. Die Busse, die nun monatelang nicht über die Baltenschwilerstrasse verkehrten, bedienen jetzt wieder die regulären Bushaltestellen, namentlich die Haltestellen Dünni, Baltenschwil und Rietwies.

Die Sperrung der Baltenschwilerstrasse war insbesondere für die Verlegung von Bachdurchlässen und den Ausbau des Knotens Rietwies gesperrt worden. Dies im Rahmen der Sanierung und Neugestaltung der Bergstrasse, auch bekannt als Kantonsstrasse 412 (kurz: K412). Die Sanierung startete vor einem Jahr und dauert voraussichtlich bis Sommer 2020. Das Projekt erstreckt sich von der Dietiker Stadtgrenze hinauf bis zum Bergli.

Nötig ist die Sanierung, weil die Bergstrasse in einem schlechten, rumpligen Zustand ist und den heutigen Anforderungen in Sachen Verkehrssicherheit und Kapazität nicht mehr erfüllt. Ausserdem war die Durchflusskapazität der Dönibach-Bachdurchlässe unter der Bergstrasse ungenügend. Auch Werkleitungen werden erneuert.

Die Sperrung des oberen Teils der Baltenschwilerstrasse nutzten Anwohner kreativ: Sie genossen nicht nur die Ruhe, sondern organisierten im Sommer auch ein kleines Fest auf der Strasse.

Limmattaler Zeitung vom 25. Oktober 2019 (liz)

Bild: So soll sich die K412 dereinst präsentieren. (zVg)

Bekanntmachungen

Reformierte genehmigen Budget
An der Versammlung vom 17. November wurde das Budget 2020 einstimmig genehmigt. > mehr...

Baltenschwilerstrasse wieder frei
Seit Freitag, 25. Oktober, ist die Sperrung aufgehoben. Auch der Bus verkehrt wieder normal. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
Anlässlich der Hauptübung konnten sieben AdF befördert werden. > mehr...

Grabfeldräumungen
25 Jahren Ruhefrist müssen die Gräber geräumt werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php