Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

4. Dezember 2019

foto

Brigitte Fischer gibt das Steuer weiter

Brigitte Fischer ist am 15. August 2007 als Leiterin Abteilung Steuern ins Team der Gemeindeverwaltung aufgenommen worden. Sie übernahm das Steueramt der Gemeinde Bergdietikon nach einer schwierigen Phase mit vielen Pendenzen und auch gewissen politischen Unruhen. Nachdem die Gemeindeversammlung vom November 2006 die Initiative für die Auslagerung des Gemeindesteueramtes gutgeheissen hatte, wurde der Beschluss anlässlich der Referendumsabstimmung vom 11. März 2007 aufgehoben. Daraufhin ging alles sehr schnell und Brigitte Fischer konnte nach erfolgter Stellenausschreibung für die Leitung des Steueramts der Gemeinde Bergdietikon gewonnen werden. Ziemlich genau fünf Monate nach der Abstimmung übernahm Brigitte Fischer das Ruder und steuerte die Abteilung in ruhigere Gewässer. Nun kann Brigitte Fischer das Schiff ohne Wellengang und stürmische Böen in den Hafen fahren und es in einem tadellosen Zustand an die neue Kapitänin, Evelyn Cueni, übergeben.

Kommunikativ und kooperativ

Die Verantwortung für das Steuerwesen einer Gemeinde beinhaltet unzählige Aufgaben, die durch Brigitte Fischer über all die Jahre wahrgenommen wurden. Neben dem Veranlagen der Steuern oblag Brigitte Fischer auch die Betreuung der AHV-Zweigstelle. Die grösste Aufgabe bestand jedoch darin, das Vertrauen in das Steueramt wieder aufzubauen, was ihr mit ihrer kommunikativen und kooperativen Art, aber auch mit überzeugender Fachkenntnis gelang.

Alle, die mit der Gemeinde in irgendeiner Weise in Berührung kommen, seien dies Kunden, Mitarbeiter oder auch Behördenmitglieder, stehen auch mit der Abteilung Steuern in Kontakt. Und dies nicht nur im Guten. Mit ihrer offenen und ruhigen Art, aber auch Dank des vorhandenen Durchsetzungsvermögens und der direkten und klaren Kommunikation gelang es Brigitte Fischer, die verschiedenen Anspruchsgruppen zu bedienen. Sie setzte sich stets für eine gute Organisation und eine schnelle und effiziente Arbeitsweise ein. Die Statistiken zeigen es: Brigitte Fischer war immer bestrebt, die Vorgaben des Kantons zu übertreffen, und zwar in der geforderten Qualität. Es muss hier wohl nicht erwähnt werden, dass auch die Bewältigung von schwierigen Situationen zum Berufsalltag von Brigitte Fischer gehörten.

Mit der Pensionierung von Brigitte Fischer geht nicht nur ein wertvolles Teammitglied verloren, sondern auch viel Wissen um das Steuerwesen setzt sich zur Ruhe.

Liebe Brigitte, wir danken dir im Namen der ganzen Gemeinde für all die Arbeit, die du zugunsten von Behörden und Bevölkerung geleistet hast, recht herzlich. Wir wünschen dir vor allem Gesundheit, viele interessante Begegnungen in deinem nächsten Lebensabschnitt und für die kommenden Jahre von Herzen alles Gute.

Gemeinderat und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Bergdietikon

Bekanntmachungen

Gestaltungsplan Hintermatt
Der Gemeinderat hat den Plan gemäss der öffentlichen Auflage beschlossen. > mehr...

Prämienverbilligung 2020
Anmeldungen müssen bis Ende Dezember 2019 eingereicht werden. > mehr...

Defekte Strassenlampe?
Bitte melden Sie Defekte der Abteilung Bau und Planung. > mehr...

Strom wird abgelesen
Vom 3. Dezember bis 10. Januar sind die Zählerableserinnen und -ableser unterwegs. > mehr...

GV-Beschlüsse
Die Beschlüsse der GV vom 29. November unterstehen dem fakultativen Referendum. > mehr...

Katholiken sagen Ja zum Budget
Die Energieeffizienz der Gebäude soll überprüft werden. Der Steuerfuss bleibt bei 17 Prozent. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php