Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

11. Dezember 2019

foto

Die neue Geschäftsleitung stellt sich vor

Sandra Parolini ist seit Oktober 2019 die neue Geschäftsleiterin der KiBe Bergdietikon. Sie tritt die Nachfolge von Eva Schüttel an, welche in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist. Mit der Übernahme der Geschäftsleitung erweitert Sandra Parolini (42) ihr bisheriges Tätigkeitsfeld. In ihrer Wohngemeinde Rupperswil AG ist sie seit sechs Jahren in der Schulpflege tätig. In den letzten vier Jahren hat sie zudem dort mit Gleichgesinnten eine Tagesstruktur aufgebaut. Sandra Parolini möchte nun ihre breite Erfahrung, die sie aus ihren Tätigkeiten in verschiedenen Finanzabteilungen in der Privatwirtschaft und aus ihrem Engagement im sozialen Bereich mitbringt, in der Leitung der KiBe Bergdietikon vereinen und weiterentwickeln.

Der Vorstand KiBe Bergdietikon wünscht Sandra Parolini für ihre neue Aufgabe viel Erfolg und Befriedigung und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Anschluss stellt sich Sandra Parolini selbst vor:

«Mir ist es wichtig, nahe am Geschehen zu sein»

Am 21. Oktober habe ich die Teilzeitstelle als Geschäftsleiterin formell übernommen. In der KiBe Bergdietikon bin ich für die betriebswirtschaftliche und die administrative Führung verantwortlich. Ich hatte das Glück, von meiner Vorgängerin, Eva Schüttel, in diese neue, spannende Aufgabe gut eingeführt zu werden. In dieser Zeit durfte ich bereits viele neue Menschen kennenlernen. Zudem habe ich schon viele interessante Gespräche geführt und dabei einen guten Einblick in die KiBe und mein Tätigkeitsfeld gewonnen.

Warum ich die Stelle spannend finde …

Bereits beim Lesen der Stellenausschreibung fühlte ich mich zu hundert Prozent angesprochen. In der KiBe Bergdietikon kann ich einerseits mein Fachwissen als diplomierte Betriebsökonomin FH und Controllerin sowie mein Interesse für Kinder, Erziehung und Bildung an einem Ort kombinieren und anwenden. Mir ist es wichtig, nahe am Geschehen zu sein. Hier habe ich die Möglichkeit, sowohl mit Zahlen als auch eng mit Menschen zusammenzuarbeiten.

Was mir besonders am Herzen liegt …

Die Kinderbetreuung in Bergdietikon hat eine langjährige Geschichte hinter sich und ist dank Pionierarbeit, guter Zusammenarbeit auf allen Ebenen, viel Engagement der Mitarbeitenden und professioneller Führung dort hingekommen, wo sie jetzt ist. Darauf darf die KiBe stolz sein. Mir ist es wichtig, das zu erhalten und den Betrieb weiter mit viel Liebe, Weitsicht und Nachhaltigkeit zu leiten. Mir liegt ein gutes, wohlwollendes Miteinander am Herzen, und so habe ich immer ein offenes Ohr für alle Arten von Anliegen.

Wer ich bin …

Aufgewachsen bin ich in Rupperswil, wo ich seit acht Jahren auch wieder zuhause bin. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei tollen Kindern (Tochter 9 und Sohn 6 Jahre). Da ich mich mit meinem Wohnort sehr verbunden fühle, leiste ich gerne etwas für die Dorfgemeinschaft, vor allem für die Jugend. Ich bin seit 2014 mit Freude in der Schulpflege tätig und habe ab Mitte 2015 beim Aufbau und bei der Inbetriebnahme eines Kinderhorts in unserem Dorf tatkräftig und mit viel Herzblut mitgeholfen. Seit der Gründung der Trägerschaft des Horts im Jahr 2017 habe ich das Amt der Vereinspräsidentin inne.

Ich freue mich auf viele weitere bereichernde Begegnungen und eine gute, konstruktive Zusammenarbeit mit allen Eltern, Mitarbeitenden, dem Vorstand, den Kindern und allen, die hier nicht namentlich erwähnt sind. Gerne gebe ich Ihnen bei Interesse einen Einblick in die KiBe Bergdietikon. Setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sandra Parolini
Geschäftsleiterin KiBe Bergdietikon


Bericht: Verein Kinderbetreuung Bergdietikon

Bekanntmachungen

Neue Mitarbeiterin
Katia D’Onofrio ergänzt die Abteilung Steuern. > mehr...

Feuerungskontrollen
Die Kontrollen müssen zwischen Januar und Dezember 2020 ausgeführt werden. > mehr...

GV-Termine 2020
Bitte vormerken: 25. Juni und 26. November. > mehr...

Sirenentest 2020
Am 5. Februar wird es ab 13.30 Uhr in der ganzen Schweiz laut! > mehr...

Verkehrsanordnung Bernetstrasse
Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder, ausgenommen Zubringerdienst > mehr...

Blumen für Annemarie
Nach 25 Jahren hat sich Annemarie Billeter entschieden, den Stiftungsrat der AGW zu verlassen. Nachfolger wird Ralf Dörig. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Mit der Unterstützung soll gesichert werden, dass das Neugeborene während sechs Monaten durch einen Elternteil betreut werden kann. > mehr...

Bund und Kanton bremsen Gemeinde
Künftig gibts die Ergebnisse der Abstimmungen erst ab 12 Uhr. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php