Home > Freizeit & Kultur > Vereine > Männerchor > Berichte > Bericht

Männerchor: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

16. Juni 2021

foto

Singen, Staub und Nasenspray

Nach der auferlegten Corona-Gesangsabstinenz, dem langem Ausharren, fand am 1. Juni 2021 die erste Gesangsprobe dieses Jahres statt. Es gab ein grosses Hallo! Der Chor war beinahe vollzählig.

Als wir die Stühle aufreihten, stellten wir überraschend fest, dass alle Sitzgelegenheiten voller Staub waren. Anscheinend hatte sie schon lange niemand mehr benutzt. «Hoffentlich ist unser Singen nicht auch so angestaubt wie die Stühle hier», dachten wir uns. Es zeigte sich jedoch, dass wir trotz langer Pause immer noch gut in Form waren. Also doch nicht ganz so verstaubt! Liuba Chuchrovas Feuer und Temperament entflammte gleich unsere Begeisterung. So fiel uns der Wiedereinstieg ins Singen sehr leicht. Mit Passion sangen wir Lieder wie «Heaven is a wonderful place» oder Schuberts «Bachus».

Auch jetzt, wie nach der ersten Welle, musste für die Gesangsproben der Schulleitung ein Schutzkonzept eingereicht werden. Der Chor bedankt sich an dieser Stelle für die Genehmigung, im Schulhaus Rudolfstetten wieder singen zu dürfen.

Singen mit Schutzmaske

Das Singen mit Schutzmaske war eine völlig neue Erfahrung. Zum Beispiel das Einatmen durch die Nase statt durch den Mund. Dies bedeutete für uns Sänger ein früheres Luftholen als gewohnt. Wahrscheinlich fällt uns mit der Zeit das nicht einmal mehr auf. Wir werden dann ohne Gedanke durch die Nase einatmen, erst wieder, wenn die kalte Jahreszeit zurück kommt und durch eine Erkältung unsere Nasen verstopft sind. Dann wird der Verbrauch von Nasensprays enorm steigen und ebenfalls der Aktienkurs der Produzenten für solche Mittel.

Fürs laufende Jahr gibt es bereits feste Termine. Der Chor ist motiviert und bereitet sich mit Tatkraft auf folgende Anlässe vor:
  • 1. August: Bundesfeier in Rudolfstetten; als Festredner dürfen wir Nationalrat Albert Rösti begrüssen.
  • 11. September: Aargauer Chorfestival in Brugg.
  • 19. September: Eidg. Bettag und Dorffest Bergdietikon; der Männerchor singt im ökumenischen Gottesdienst.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit unseren Fans und Freunden und der Bevölkerung von nah und fern. Neue Kameraden zum Gesang und kurzweiligen Vereinsleben sind immer willkommen!

Lukas Bolli, Aktuar

Bekanntmachungen

Wir suchen genau Sie!
Per sofort sucht die Gemeinde eine Stellvertretung des Gemeindeschreibers und Leitung Einwohnerdienste. > mehr...

Unwetterschäden werden behoben
Um die Sicherheit zu gewährleisten, werden die Arbeiten schnellstmöglich in Angriff genommen. > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 26. September 2021. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php