Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

2. September 2022

foto

Schatzsuche, Burner Games, Basteln und ganz viele lachende Gesichter!

Nach einer längeren pandemiebedingten Pause meldete sich der Ferienspass der Gemeinde Bergdietikon mit neuen Ideen und Plänen endlich zurück: von polysportiven Halbtagen, Stallmorgen, Bastelwerkstatt und OL bis zur Tanzfabrik! Etwas mehr als 60 Kinder machten während der ersten Sommerferienwoche sportliche, kreative und neue Erfahrungen in diversen Kursen.

Nach längerer Planungsphase konnte zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Bergdietikon ein attraktives Programm für die Bergdietiker Kids zusammengestellt werden. Altbewährtes bot der Veloplausch unter der Leitung von Stefan Biffiger. Hier konnten sich die Kinder auf dem Parkplatz der Soudronic in Geschicklichkeit und Gleichgewicht auf dem Bike üben. Bei herrlichem Wetter waren die Kinder am Samstag eifrig dabei, den Instruktionen des Bike Clubs zu folgen. Auch der kleinste Teilnehmer schaffte es am Ende über die ganz grosse Schanze!

Weiter ging es am Montag mit einem Erste-Hilfe-Kurs, der unter Anleitung einer Fachperson zusammen mit dem Sportverein in der Turnhalle durchgeführt wurde. Begeistert übten die Kinder in verschiedenen Gruppen und Posten das Einmaleins der Ersten Hilfe. Am Nachmittag bot der Slackline-, Kletterwand- und Seil-Parcours-Kurs eine sportliche Herausforderung für Gross und Klein.

Drinnen und draussen austoben

Am Dienstagmorgen durften sich die grossen Kinder dann in einem abwechslungsreichen und spannenden OL versuchen. Bei tollem Wetter kamen alle Gruppen motiviert und sehr zügig am richtigen Ziel an. Zeitgleich konnten die Kleinsten sich im offenen Bastelatelier austoben. Es wurde geklebt, gepinselt, gekleckert und gebastelt. Dabei entstanden tolle Kunstwerke!

Am Dienstagnachmittag fand eine Schatzsuche entlang der Reppisch statt. Mit viel Tatendrang machten sich die Kinder auf die Suche und fanden den Schatz. Eine kleine Überraschung durfte natürlich nicht fehlen und brachte die Kinder zum Strahlen. In einem zweiten Kurs konnte eine Gruppe bastelbegeisterter Kinder ihr eigenes Wanddekor für das Kinderzimmer basteln. Mit Draht, viel Heissleim und Holz entstanden wunderschöne Wanddekorationen.

Am Mittwoch erlebten die Kinder einen abwechslungsreichen Tanzmorgen unter der Leitung der Tanzfabrik. Spielerisch wurden ihnen unterschiedliche Tanzrichtungen nähergebracht. Der Tanzlehrer konnte so auch den letzten Tanzmuffel zum Mitmachen bewegen. Am Nachmittag wurden im Kurs «putzen, mechen» Velos, Trottis und auch Rollerblades auf Hochglanz poliert. Die Kinder waren begeistert dabei, auch den letzten Dreck von ihren Fahrzeugen zu polieren. Danach durften die Kinder mit ihren Fahrzeugen über zahlreiche Schanzen und Hindernisse kurven und ihr Können beweisen. Mit einem Velodiplom und einem Glace wurde der Nachmittag abgerundet.

Die Welt der Landwirtschaft

Auch am Donnerstag strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch die zahlreichen Kinder. Der Sportverein begeisterte am Morgen mit den «Burner Games» und ermöglichte der Gruppe viel Spiel- und Bewegungserfahrung und eine grosse Portion Spass. Bei der Olympiade am Nachmittag durften die Kinder sich sportlich austoben.

Tanja Schneider liess die Kinder auf ihrem wunderschönen Bauernhof () in die Welt der Landwirtschaft eintauchen. Die Kinder durften die Kühe auf der Weide besuchen. Bei der Kontrolle des Zauns oder der Füllmenge des Wassertanks wie auch beim Ernten von Zucchini waren die Kinder alle aufmerksam dabei. Im beruhigenden Lavendelfeld summten die Bienen und die Schmetterlinge den Kindern um den Kopf, und beim Binden der Lavendelsträusse wurde auch der letzte Zappelphilipp ganz ruhig. Am Schluss des Besuchs auf dem Eichholz durfte jedes Kind eine vollgepackte Tüte mit selbst geernteter Zucchini, einen Lavendelstrauss und Lavendelsäckchen mit nach Hause nehmen.

Am Freitag, dem letzten Tag des Ferienspasses, konnten die Kinder ihre Kreativität beim altbekannten Glasfusing ausleben. Es entstanden wunderschöne Laternen.

2023 ein Ferienspass-Lager

Während der Ferienspasswoche durften die sechzig Kinder viel erleben, Neues lernen, sich kreativ ausleben und sportliche Herausforderungen meistern. Freude und Zufriedenheit prägte diese ausgezeichnete Woche, und das Ferienspass-OK freut sich sehr über das positive Feedback und die lachenden Gesichter der Kinder!

Ein grosses Dankeschön richtet das Ferienspass-OK an die Gemeinde und an die verantwortlichen Personen für die öffentlichen Liegenschaften. Dank ihrem grosszügigen Entgegenkommen konnte der Ferienspass die neue Turnhalle und deren wunderbare Infrastruktur die ganze Woche nutzen, wofür wir sehr dankbar sind.

Ohne die zahlreichen Helfer und grosszügigen Sponsoren wäre jedoch eine so tolle Woche nicht möglich gewesen. Das OK-Team bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Sponsoren, der Schule Bergdietikon, den zahlreichen Helfern und Begleitpersonen, den Eltern für ihr Vertrauen und den Kindern fürs Mitmachen!

In der ersten Sommerferienwoche im Sommer 23 plant der Ferienspass zusammen mit dem Sportverein ein Lager ausserhalb der Gemeinde. Wir freuen uns schon jetzt auf eine abwechslungsreiche, sportliche und lustige Woche zusammen mit euch!

Das Ferienspass-Sportverein-Bergdietikon-Team



Bericht: Sportverein Bergdietikon

Bekanntmachungen

Öff­nungs­zei­ten Ge­mein­de­ver­wal­tung wäh­rend Som­mer­fe­ri­en
Reduzierter Schalter- und Telefondienst > mehr...

Erfolgreicher Lehrabschluss
Gratulation an die beiden Lernenden > mehr...

Bevölkerungsbefragung
Teilnahme noch bis Ende Woche möglich! > mehr...

Lehrstelle ab 2025
Genug von Langeweile? Suchst du eine Lehrstelle mit Kundenkontakt und abwechslungsreichen Aufgaben? Dann mach das KV uf de Gmeind. Bei uns lernst du für’s Leben! > mehr...

Beschlüsse Sommergemeindeversammlung
Alle Anträge der Einwohnergemeindeversammlung wurden genehmigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php