Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

27. März 2024

foto

Konfirmation und «die Jugend von heute»

23. März 2024: der grosse Tag für drei junge Frauen und drei junge Männer. Sowohl das eindrückliche Theater der Konfirmand*innen als auch die Predigt zu diesem feierlichen Anlass stand unter dem Thema «Generationen».

Punkt 16.43 Uhr wurden Lewyn Basso, Evelyn Breitenbach, Richard Bühler, Olivia Hostettler, Noé Meyer und Malia Schärer die Konfirmationsbilder mit einem Segensspruch von Pfarrerin Maria Doka übergeben. Die Bilder und die Segenssprüche haben die Konfirmanden selber aussuchen können und haben für sie eine besondere Bedeutung. Ebenfalls erhielten die Konfirmanden eine Zürcher Bibel.

Aber bis dieser Akt vollzogen werden konnte, wurde durch die Jugendlichen ein Theater über «die Jugend von heute» aufgeführt. Eine sehr authentische Geschichte! Umrahmt wurde das Theater und der offizielle Konfirmationsakt von der Predigt, die zum Inhalt die verschiedenen Generationen hatte: von der stillen über die Babyboomer- bis zur Z-Generation. Die Konfirmanden gehören knapp noch zur Z-Generation. Zum gesamten Gottesdienst gehörte natürlich auch die Musik, gespielt von Marina Wehrli an der Orgel und dem E-Piano.

Rosen für die Angehörigen

Die neu konfirmierten Jugendlichen durften ihren Angehörigen je zwei Rosen überreichen. Der Präsident der Ref. Kirchgemeinde Bergdietikon, Marcel Wittwer, überreichte dann die letzte übriggebliebene Rose Pfarrerin Maria Doka als Dank für die Begleitung der Jugendlichen während eines Jahres im Konfirmandenunterricht.

Pfarrerin Doka stand zum letzten Mal als ständige Stellvertreterin auf der Kanzel in der Kirche Bergdietikon. So verabschiedete der Präsident Maria mit einem Geschenkkorb vom Claro-Weltladen. Im Anschluss war das obligate Fotoshooting angesagt, und danach konnten alle beim Apéro auf die schöne Konfirmation anstossen.

Für die Kirchenpflege, Marcel Wittwer



Bericht: Reformierte Kirchgemeinde

Bekanntmachungen

Bevölkerungsumfrage
QR Code enthält Werbung, bitte überspringen! > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang liegen vor. > mehr...

Aktenauflage
Hier geht es zu den Unterlagen für die Gemeindeversammlung vom 20.06.2024. > mehr...

Bevölkerungsumfrage
Gestalten Sie die Zukunft von Bergdietikon mit! > mehr...

Absage Neuzuzügeranlass
Eine sehr geringe Anzahl Personen hat sich für den Anlass angemeldet > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Frau Sörgel und Sohn Jarno möchten sich einbürgern lassen. > mehr...

Offene Stelle
Stellvertretung für die Leiterin des Betreibungsamtes gesucht! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php