Home > Freizeit & Kultur > Kunstgalerie Bachlechner

Kunstgalerie Bachlechner

Gebaeude Kunstgalerie Bachlechner

Die Kunstgalerie Bachlechner wurde im Jahr 2000 unter dem Namen «Galerie Atelier zur Mühle» in Weiningen/Zürich ins Leben gerufen. 2005 erfolgte die Umbenennung in Kunstgalerie Bachlechner und am 23. August 2008 – nach einer längeren Vorbereitungsphase – die Neueröffnung im Wiesenthalpark.
Ziel der Kunstgalerie ist es, neue künstlerische Positionen in der zeitgenössischen Kunst zu entdecken und dem kunstinteressierten Publikum näher zu bringen, aus der Überzeugung, dass Kunst Verantwortung übernehmen muss und nicht Markttrends folgen darf.
Im Wiesenthalpark entstand wohl eine der schönsten Galerien mit ca. 500 m² Ausstellungsfläche in der Galerie und ca. 1'200 m² Skulpturenpark. An diesem einzigartigen Ort soll ein kultureller Schwerpunkt geschaffen werden. Der Skulpturenpark und die Kunstgalerie sollen ein kultureller Treffpunkt für Jung und Alt werden.

Informationen zur aktuellen Ausstellung finden Sie unter www.kunstgalerie-bachlechner.ch.

Adresse    Kunstgalerie Bachlechner
Im Wiesenthalpark ()
8962 Bergdietikon
Tel. 044 750 16 73

Die Permanentausstellung im 1. Stock der Galerie sowie der Skulpturenpark mit vielen interessanten Werken von national und international arrivierten Künstlerinnen und Künstlern, die in Museen und Privatsammlungen vertreten sind, ist weiterhin offen.


der Beobachter Der Beobachter


SkulpurenSkulpturen von Ivo Soldini und Hans Peter Profunser

zu «Kunst im Gemeindehaus»

zur Übersicht

Bekanntmachungen

Neue Mitarbeiterin
Katia D’Onofrio ergänzt die Abteilung Steuern. > mehr...

Feuerungskontrollen
Die Kontrollen müssen zwischen Januar und Dezember 2020 ausgeführt werden. > mehr...

GV-Termine 2020
Bitte vormerken: 25. Juni und 26. November. > mehr...

Sirenentest 2020
Am 5. Februar wird es ab 13.30 Uhr in der ganzen Schweiz laut! > mehr...

Verkehrsanordnung Bernetstrasse
Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder, ausgenommen Zubringerdienst > mehr...

Blumen für Annemarie
Nach 25 Jahren hat sich Annemarie Billeter entschieden, den Stiftungsrat der AGW zu verlassen. Nachfolger wird Ralf Dörig. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Mit der Unterstützung soll gesichert werden, dass das Neugeborene während sechs Monaten durch einen Elternteil betreut werden kann. > mehr...

Bund und Kanton bremsen Gemeinde
Künftig gibts die Ergebnisse der Abstimmungen erst ab 12 Uhr. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/freizeit_kultur/kunstgalerie.php