Home > Gesundheit, Soziales, Alter > Senioren > Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Die Anlauf- und Beratungsstelle dient betagten Personen und ihren Angehörigen zur Information und Beratung über das Angebot der vorhandenen Dienste und der benötigten Dienstleistungen.

Auskunft und Informationen

  • Hilfe und Pflege nach Spital- und Kuraufenthalt
  • Ambulante Dienste wie Hauspflege, Haushilfedienst, Mahlzeitendienst, Besuchsdienst, Entlastungsdienst, Fahrdienst, Gartendienst, Administrativer Dienst, Steuererklärungsdienst, Notrufsysteme usw.
  • Ferienplätze für pflegebedürftige Personen
  • Demenz- und weitere Erkrankungen, pflegende Angehörige
  • Krisen- und Konfliktsituationen
  • Bezugsmöglichkeiten von Hilfsmitteln wie Hörgeräte, Rollstuhl, Rollator, Treppenlift, Pflegebett usw.
  • Wohnen im Alter wie Alters- und Pflegeheime, Alterswohnungen, Umzug und Wohnungsräumungen usw.
  • Finanzen, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung, Krankenkassenprämienverbilligung, finanzielle Unterstützung usw.
  • Testament, Patientenverfügung, Anordnung im Todesfall, vormundschaftliche Massnahmen
  • Freizeitgestaltung wie Bildungskurse, Exkursionen, Vorträge, Interessengruppen, Bewegungsangebote, Sportkurse, Sportgruppen, Ferienangebote usw.
  • Selbsthilfegruppen
Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Kontakt

Tel. 0848 40 80 80
E-Mail
www.info-ag.ch

Postadresse
Anlauf- und Beratungsstelle Aargau
Postfach 3526, 5001 Aarau

Persönliche Beratung Pro Senectute Aargau

Beratungsstelle Bezirk Baden
Bahnhofstrasse 40
5400 Baden
Tel. 056 203 40 80zur Übersicht

Bekanntmachungen

Reformierte genehmigen Budget
An der Versammlung vom 17. November wurde das Budget 2020 einstimmig genehmigt. > mehr...

Baltenschwilerstrasse wieder frei
Seit Freitag, 25. Oktober, ist die Sperrung aufgehoben. Auch der Bus verkehrt wieder normal. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
Anlässlich der Hauptübung konnten sieben AdF befördert werden. > mehr...

Grabfeldräumungen
25 Jahren Ruhefrist müssen die Gräber geräumt werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/gesundheit_und_soziales/altersb.php