Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles
 

Aktuelles

1 2 3 4

«Hilfe, mein Hof brennt!»

(10.11.2017) Eine wahrhaftige Feuertaufe für den angehenden Offizier Marcel Bögli! Doch das eingespielte Team der Feuerwehr Bergdietikon meisterte auch diese Herausforderung mit Bravour. So war der «Brand» im Unteren Schönenberg nach wenigen Minuten unter Kontrolle und die «verletzten» Personen fachgerecht versorgt. > mehr

Verirrte Vögel und Fledermäuse

(10.11.2017) Eine aufregende Woche 38 in der Schule Bergdietikon: Ein Huhn spaziert über den Pausenplatz, eine Fledermaus nistet im Logopädiezimmer. Für den Hauswart und den Vogelbeauftragten der Gemeinde gab es an der Schule gleich mehrere Sondereinsätze. > mehr

Grossandrang bei Claudio Zuccolini

(07.11.2017) Zucco ist zurück – und besser denn je! In seinem neuen Programm «Warum» stellte der Bündner Komiker Fragen zu Raclette, Self-Scanning-Kassen, Umzugskisten und vielem mehr und beantwortet alles mit einer Pointe gleich selbst. Das Publikum dankte es ihm mit herzhaftem Lachen und tosendem Applaus. > mehr

Alterszentrum wird ein Fall für das Bundesgericht

(01.11.2017) Das Projekt Hintermatt ist wieder blockiert, weil ein Gegner den Streit um eine Gemeindeversammlung an die nächste Instanz weiterzieht. Experten erwarten eine Verzögerung von mehreren Monaten. > mehr

Claudio Zuccolini: ein Mann, ein Mikrofon

(25.10.2017) Über 20’000 Zuschauer haben sein letztes Programm «iFach Zucco» gesehen, und nun kommt er mit seinem neuen Programm nach Bergdietikon – besser denn je. Am Samstag, 28. Oktober 2017, um 20 Uhr in der Turnhalle 1. > mehr

Zwei Mal kehrte er Australien den Rücken

(20.10.2017) Maurice Bernet wurde auf dem fünften Kontinent geboren und fand dort seine grosse Liebe. Vor fast zehn Jahren liess sich der Schreiner privat und geschäftlich im Limmattal nieder. > mehr

Dörig wird Isler beerben – wie erwartet

(16.10.2017) Urs Emch wird Ralf Dörig als Vizeammann zur Seite stehen. Die Wahlbeteiligung liess zu wünschen übrig. > mehr

1001 Geschichten und noch mehr Flüchtlinge

(11.10.2017) Wie reagiert die libanesische Nation mit 4 Millionen Einwohnern, wenn plötzlich 1,5 Millionen Flüchtlinge eine Herberge suchen? Wie arbeitet Heks mit den protestantischen Kirchen und deren Flüchtlingsprojekten zusammen? Eine fragende Annäherung von Delf Bucher im «Blickpunkt Chileturm» am 8. November. > mehr

Asylsuchende haben ein neues Zuhause

(02.10.2017) Für 390’000 Franken wurden in Bergdietikon vier Asylwohnungen renoviert. In der Vergangenheit waren die Bewohner von ihrem Zuhause allerdings nicht immer begeistert. > mehr

Das Wiesental ist wohnlich geworden

(02.10.2017) Lange hat die Industrie im Gebiet an der Reppisch dominiert – neu wird hier vor allem gewohnt. Nach dem Aus der Firma Froehlich im Jahr 2004 und der Umzonung der Industrie- in eine gemische Wohn- und Gewerbezone hat sich einiges getan. > mehr

Alterszentrum: Gericht gibt Gemeinderat recht

(29.09.2017) Das Verwaltungsgericht hat die Beschwerde eines Bürgers gegen die Durchführung der Gemeindeversammlung im Sommer 2016 abgewiesen. Damit stützte das Gericht den Entscheid der Vorinstanz. An der besagten Versammlung entschied die «Gmeind», den Entscheid, einem Investor Land für das Alterszentrum zu verkaufen, nicht aufzuheben. Ein entschiedener Gegner des Projekts erhob danach beim Kanton Aargau Beschwerde. > mehr

Unsere Asylunterkünfte sind wie neu!

(26.09.2017) Mit ihrer liebevoll eingerichteten Grundmöblierung geben die frisch renovierten Unterkünfte ein schönes Zuhause ab, wie die drei Familien, die bereits eingezogen sind, erzählten. Begleitet wurde dieses Projekt von der Abteilung Bau und Planung der Gemeindeverwaltung. > mehr

1 2 3 4



Archiv 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012



Bekanntmachungen

Ressortverteilung im Gemeinderat
Der neu gewählte Rat hat am 13. Dezember die Ressorts für die kommende Amtsperiode verteilt. > mehr...

Auszubildender gewählt
Altin Hasani lernt drei Jahre lang Fachmann Betriebsunterhalt EFZ. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Für wirtschaftlich schwache Eltern bzw. Elternteile besteht ein Anspruch auf Beihilfe. > mehr...

Das «Fondli» ist auch im Winter warm
Wer aus dem stadtnah-ländlichen Dorf kommt, zahlt nur den Einheimischentarif! > mehr...

Strassenbeleuchtung
Bitte melden Sie defekte Lampen! > mehr...

Öffnungszeiten über die Festtage
Vom 22. Dezember bis 2. Januar bleiben Verwaltung, Werkhof und Schulhäuser geschlossen. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles.php