Home > Politik > Amtliche Publikationen
 

Amtliche Publikationen

1 2

Still gewählt

(22.05.2017) Zwei Ersatzmitglieder sind in der Nachmeldefrist hinzugekommen. Alle Kandidaten sind gewählt.

Innert der Nachmeldefrist von 5 Tagen sind frist- und formgerecht zwei Wahlvorschläge als Ersatzmitglieder
des Wahlbüros eingegangen. Gemäss § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die Politischen Rechte wurden
nachstehende Personen in stiller Wahl für die Amtsperiode 2018/2021 als gewählt erklärt:

Schulpflege (5 Sitze)

  • Weidenmann, Regula, 1967, von Winterthur ZH und Spreitenbach AG, Baltenschwilerstrasse 42, FDP, bisher
  • Huwiler, Michael, 1969, von Sins AG, Bernetstrasse 7, Parteilos, bisher
  • Luchsinger, Andreas, 1979, von Glarus Süd GL, Industriestrasse 34, SVP, bisher
  • Hagenstein, Nadine, 1982, von Winterthur ZH, Weihermattstrasse 4, Parteilos, bisher
  • Schafflützel, Patrick, 1988, von Neckertal SG, Steinackerstrasse 20, FDP, neu

Finanzkommission (3 Sitze)
  • Giovanoli, Claudio, 1980, von Bregaglia GR, Säntisstrasse 16B, FDP, neu
  • Graf, Roger, 1959, von Zürich ZH, Säntisstrasse 6, FDP, neu
  • Hegetschweiler, Michael, 1982, von Ottenbach ZH, Baltenschwilerstrasse 17, Parteilos, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
  • Bauer, Fredy, 1961, von Bergdietikon AG, Enzianweg 3, Parteilos, bisher
  • Blatz, Reinhold, 1959, von Bergdietikon AG, Ahornstrasse 10b, Parteilos, bisher
  • Güdel, Michael, 1978, von Madiswil BE, Hinterweidstrasse 25, FDP, bisher

Steuerkommission, Ersatzmitglied (1 Sitz)
  • Giovanoli, Aline, 1986, von Bregaglia GR, Säntisstrasse 16B, FDP, neu

Wahlbüro (4 Sitze)
  • Braunbock, Gabriela, 1968, von Geroldswil ZH und Luthern LU, Lägernstrasse 9, Parteilos, bisher
  • Karmann, Christine, 1951, von Luzern LU, Egelseestrasse 13, FDP, neu
  • Luchsinger, Judith, 1979, von Huttwil BE und Glarus Süd GL, Industriestrasse 34, SVP, neu
  • Wirz, Fabienne, 1991, von Zetzwil AG, Wiesentalstrasse 13, Parteilos, neu

Wahlbüro Ersatzmitglieder (4 Sitze)
  • Boegli, Melina, 1996, von Seeberg BE, Schulstrasse 6, Parteilos, neu
  • Gothuey, Bernard, 1945, von Semsales FR, Parkstrasse 8, Parteilos, neu
  • Ruch, Katharina, 1986, von Wolhusen LU, Bergstrasse 25, Parteilos, neu
  • Wicki, Pia, 1948, von Weiningen ZH und Oberstammheim ZH, Vorbühlstrasse 6, FDP, neu

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, ist gemäss §30a Abs. 1 des Gesetzes über die politischen Rechte mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist anzusetzen, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können.


Wahlbeschwerden sind innert 3 Tagen nach Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am 3. Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses beim Departement Volkswirtschaft und Inneres, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, eingeschrieben einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Industriestrasse

(11.05.2017) Produktions- und Lagerhalle mit Büro

Bauherrschaft
Flavio Casella, Erikastrasse 10, 8953 Dietikon

Bauobjekt
Produktions- und Lagerhalle mit Büro

Parzellen-Nr.
1174

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
11. Mai bis 12. Juni 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 9. Mai 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Heitersbergstrasse 8

(04.05.2017) Einleitung in Gewässer

Bauherrschaft
Giuseppe Giase, Heitersbergstrasse 8, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Einleitung in Gewässer

Parzellen-Nr.
2544 und diverse

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
4. Mai bis 3. Juni 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 2. Mai 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Altbergstrasse 1

(27.04.2017) Umnutzung Bastelraum in Einliegerwohnung

Bauherrschaft
Michael und Anita Valten, Altbergstrasse 3, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Umnutzung Bastelraum in Einliegerwohnung

Parzellen-Nr.
2243

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
27. April bis 27. Mai 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 25. April 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2018/2021

(07.04.2017) Anmeldeverfahren: Jetzt Wahlvorschläge einreichen!

Gestützt auf § 14 Abs. 1 und 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) wird folgende Wahlanordnung veröffentlicht:

Am 25. Juni 2017 findet die Gesamterneuerungswahl folgender Gemeindebehörden/Kommissionen statt:


Wahlvorschläge sind gemäss § 29a GPR und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und auf der Gemeindekanzlei Bergdietikon bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, somit bis Freitag, 12. Mai 2017, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann auf der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Die Wahl des Gemeindeammanns und des Vizeammanns finden in einem zweiten Schritt nach erfolgter Wahl des Gemeinderates statt.

Gemeinderat Bergdietikon

Anmeldeformular (Word-Datei, 0.2 MB)

> Details ausblenden
> Details einblenden

Beschlüsse rechtskräftig

(04.04.2017) Die Referendumsfrist der ausserordentlichen Einwohnergemeindeversammlung wurde nicht benutzt.

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist am 3. April 2017 sind die Beschlüsse der ausserordentlichen Einwohnergemeindeversammlung vom 27. Februar 2017 in Rechtskraft erwachsen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Bernetstrasse 16

(23.03.2017) Unterflursammelstelle

Bauherrschaft
Einwohnergemeinde Bergdietikon, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Unterflursammelstelle

Parzellen-Nr.
1551

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
23. März bis 22. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 21. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Wiesentalstrasse 2

(09.03.2017) Hühnergehege mit Stall

Bauherrschaft
Jonas und Ruth Küng, Wiesentalstrasse 2, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Hühnergehege mit Stall

Parzellen-Nr.
1726

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
9. März bis 8. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 7. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Glärnischstrasse 8

(09.03.2017) Wind- und Wetterschutzverglasung (Wintergarten)

Bauherrschaft
Bruno Emmenegger, Glärnischstrasse 8, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Wind- und Wetterschutzverglasung (Wintergarten)

Parzellen-Nr.
2505

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
9. März bis 8. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 7. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Kaminfegerkonzession 2018/2021

(02.03.2017) Die Konzession wird neu vergeben. Interessenten können sich bis zum 30. Juni beim Gemeinderat bewerben.

Gemäss §19ff des aargauischen Brandschutzgesetzes vom 21. Februar 1989 und der aargauischen Kaminfegerverordnung vom 7. Januar 1991 ist in der Gemeinde Bergdietikon die Konzession für den Kaminfegerdienst per 1. Januar 2018 für die Amtsperiode 2018/2021 neu zu erteilen. Die Bewerberinnen und die Bewerber haben sich über Folgendes auszuweisen:
1. die mit Erfolg bestandene eidgenössische Meisterprüfung
2. einen guten Leumund
3. den Abschluss einer genügenden Berufshaftpflichtversicherung
4. ausreichende Kenntnisse der Brandschutzvorschriften
5. die Ausbildung/Zulassung als Feuerungskontrolleur bzw. Feuerungskontrolleurin Holz, Öl und Gas und die Fachprüfung Brandschutzfachmann/-frau
6. die Bereitschaft, Kontrollaufgaben gemäss der Brandschutz- und der Umweltschutzgesetzgebung zu übernehmen, namentlich baulicher Brandschutz, Baukontrolle (Feuerungen), Feuerschau und Feuerungskontrolle
7. derzeitige oder in Aussicht stehende Konzessionen
8. die rechtliche und wirtschaftliche Situation des Unternehmens
9. die Anzahl der Mitarbeitenden und Lernenden
10. die Gestaltung der Tätigkeitskontrolle (anhand eines Beispiels)
11. die bisherige Tätigkeit
12. Referenzen
Die Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen ist bis 30. Juni 2017 dem Gemeinderat Bergdietikon, , 8962 Bergdietikon, einzureichen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Neumattweg 2

(02.03.2017) Aufstockung Einfamilienhaus

Bauherrschaft
Michèle Heimgartner, Neumattweg 2, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Aufstockung Einfamilienhaus

Parzellen-Nr.
1862

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
2. März bis 1. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 28. Februar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Schulhaussanierung genehmigt

(28.02.2017) An der Einwohner-GV haben sich die Stimmberechtigten klar für den Verpflichtungskredit ausgesprochen.

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) des Kantons Aargau werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 27. Februar 2017 wie folgt veröffentlicht:

  1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2016; Genehmigt
  2. Verpflichtungskredit für die Sanierung und den Umbau des Schulhauses 2 in der Höhe von CHF 4’700’000 (mit einer Luft-/Wasserwärmepumpen-Heizung inkl. Fernwärmeleitung), zuzüglich der ausgewiesenen Teuerung; Genehmigt

Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referendum. Sie werden endgültig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird. Auf der Gemeindekanzlei kann eine Unterschriftenliste unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung für ein Referendumsbegehren ist die Unterschriftenliste bei der Gemeindekanzlei zu hinterlegen. Vor Beginn der Frist für ein Referendumsbegehren dürfen keine Unterschriftenlisten unterzeichnet werden.
Ablauf der Referendumsfrist: 3. April 2017.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

1 2

Amtliche Publikationen sind auf dieser Seite während 90 Tagen sichtbar.

Weitere Infos

Bekanntmachungen

Still gewählt
Zwei Ersatzmitglieder sind in der Nachmeldefrist hinzugekommen. Alle Kandidaten sind gewählt. > mehr...

Nein und Nein
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 21. Mai 2017 liegen vor. > mehr...

Kreditabrechnungen
An der kommenden Gemeindeversammlung wird über drei Abrechnungen abgestimmt. > mehr...

Neues Kommunalfahrzeug
Die Gemeinde kauft einen DFSK Mini Kippers K01. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/amtl_publikationen.php