Home > Gemeindeverwaltung > Abteilungen > Steuern > Steuerarten
 

Steuerarten

Einkommens- und Vermögenssteuern

Die Einkommens- und Vermögenssteuern werden mit der jährlich einzureichenden Steuererklärung definitiv festgesetzt.
Im Einkommen sind sämtliche steuerbaren Einkünfte in der Bemessungsperiode zu deklarieren. Das Vermögen hat sämtliche Vermögenswerte per Stichtag zu enthalten.
Beachten Sie, dass auch Vermögen im Ausland (z.B. Grundstücke) und die daraus resultierenden Einkünfte anzugeben sind. Diese Faktoren sind massgebend für die Bestimmung des Steuersatzes (Tarif).

Erläuterung    Tarif ab 2009    Tarif ab 2014   
Einkommenssteuer www.ag.ch[...] PDF-Datei (2.2 MB)    PDF-Datei (2.8 MB)   
Vermögenssteuer www.ag.ch[...]      PDF-Datei (1.2 MB)    PDF-Datei (1.7 MB)   

Sondersteuern

Über den Internetauftritt der kantonalen Abteilung Steuern finden Sie Informationen zu diversen ausserordentlichen Steuerarten wie Erbschafts- und Schenkungssteuer, Grundstückgewinnsteuer, Jahressteuern auf Kapitalzahlungen (Säule 2 und 3a), Nachsteuern und Bussen sowie auch zur Mehrwertsteuer.

Feuerwehrsteuern

Feuerwehrdienstpflichtig sind Frauen und Männer vom 20. bis und mit dem 44. Altersjahr.
Feuerwehrdienstpflichtige, die keinen aktiven Feuerwehrdienst leisten, haben einen jährlichen Pflichtersatz zu bezahlen. Leistet bei Verheirateten ein Eheteil aktiv Feuerwehrdienst, so entfällt für beide Ehegatten die Ersatzabgabe (Feuerwehrsteuer).
Der Pflichtersatz beträgt 2‰ des steuerbaren Einkommens, mindestens Fr. 30.–, maximal Fr. 300.–.

Bekanntmachungen

Prüfen Sie Ihren Anspruch
Wer nur über knappe finanzielle Möglichkeiten verfügt, hat unter Umständen Anspruch auf eine Verbilligung der Krankenkassenprämie. > mehr...

Bewilligung kommt vor dem Bauen
Zum Beispiel auch für Gartenhäuschen, Autoabstellplätze und Dachfenster ist eine vorgängige Baubewilligung nötig. > mehr...

BNO-Revision wird neu ausgeschrieben
Da die Ansprüche an die Raumplanung zugenommen haben, treibt der Gemeinderat die Revision der Nutzungsplanung voran. > mehr...

Bancomat mit Fragezeichen
Die Abklärungen laufen weiter. Klar ist: Ein eigener Bancomat wird teuer. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/gemeindeverwaltung/abteilungen/steueramt/steuerarten.php