Home > Gesundheit, Soziales, Alter > Senioren > Anlauf- und Beratungsstelle Aargau
 

Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Die Anlauf- und Beratungsstelle dient betagten Personen und ihren Angehörigen zur Information und Beratung über das Angebot der vorhandenen Dienste und der benötigten Dienstleistungen.

Auskunft und Informationen

  • Hilfe und Pflege nach Spital- und Kuraufenthalt
  • Ambulante Dienste wie Hauspflege, Haushilfedienst, Mahlzeitendienst, Besuchsdienst, Entlastungsdienst, Fahrdienst, Gartendienst, Administrativer Dienst, Steuererklärungsdienst, Notrufsysteme usw.
  • Ferienplätze für pflegebedürftige Personen
  • Demenz- und weitere Erkrankungen, pflegende Angehörige
  • Krisen- und Konfliktsituationen
  • Bezugsmöglichkeiten von Hilfsmitteln wie Hörgeräte, Rollstuhl, Rollator, Treppenlift, Pflegebett usw.
  • Wohnen im Alter wie Alters- und Pflegeheime, Alterswohnungen, Umzug und Wohnungsräumungen usw.
  • Finanzen, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung, Krankenkassenprämienverbilligung, finanzielle Unterstützung usw.
  • Testament, Patientenverfügung, Anordnung im Todesfall, vormundschaftliche Massnahmen
  • Freizeitgestaltung wie Bildungskurse, Exkursionen, Vorträge, Interessengruppen, Bewegungsangebote, Sportkurse, Sportgruppen, Ferienangebote usw.
  • Selbsthilfegruppen
Anlauf- und Beratungsstelle Aargau

Kontakt

Tel. 0848 40 80 80
E-Mail
www.info-ag.ch

Postadresse
Anlauf- und Beratungsstelle Aargau
Postfach 3526, 5001 Aarau



Persönliche Beratung Pro Senectute Aargau

Beratungsstelle Bezirk Baden
Bahnhofstrasse 40
5400 Baden
Tel. 056 203 40 80

zur Übersicht

Bekanntmachungen

Rentenberatung Deutschland/Schweiz
Länderübergreifende Beratung zu Rentenbezügen > mehr...

Gesamterneuerungswahlen 2018/2021
Die Bergdietiker Stimmberechtigten haben Ralf Dörig als Gemeindeammann und Urs Emch als Vizeammann für die Amtsperiode 2018/2021 gewählt. > mehr...

Wahlresultate
Die Bergdietiker Stimmberechtigten haben Ralf Dörig als Gemeindeammann und Urs Emch als Vizeammann für die Amtsperiode 2018/2021 gewählt. > mehr...

Alterszentrums-Stopp aufgehoben
Das Verwaltungsgericht wies die von einem Einwohner betreffend erhobene Beschwerde vollumfänglich ab. > mehr...

Implenia baut Sammelstelle
Der Auftrag für die Tiefbauarbeiten der Unterflursammelstelle Bernetstrasse wurde vergeben. > mehr...

Betreuung von Asylsuchenden durch Externe
Monika Huwiler wird Ende Jahr pensioniert. Abgelöst wird sie durch eine externe Firma. > mehr...

Leiterin Stv. nimmt den Hut
Nina Luceri verlässt die Abteilung Steuern per Ende 2017. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/gesundheit_und_soziales/altersb.php