Gemeindeverwaltung


8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

25. November 2022

foto

Wow, was für ein Abend!

Echt filmreif, was der Sportverein an seinem Turnerabend unter dem Motto «Filmriif» alles zum Besten gab: Zehn verschiedene Showeinlagen überboten sich gegenseitig, und auch die Deko, die Sketches und die After-Party trugen zur ausgelassenen Stimmung in der randvollen Turnhalle bei.

Nach einer vierjährigen Pause war es dem Sportverein Bergdietikon und unserer Präsidentin Selina Weidenmann eine grosse Freude, am 19. November endlich wieder zum allbekannten und vor allem sehr beliebten Turnerabend einzuladen.

Er stand dieses Jahr unter dem Motto «Filmriif», und die Vorfreude war auf Organisatoren- sowie Zuschauerseite immens, denn dieser Grossanlass fand zum ersten Mal in der neuen Turnhalle statt. Diese neue Location eröffnete zahlreiche neue Möglichkeiten für die Bereiche Dekoration, Wirtschaft und Barbetrieb. Das OK des Turnerabends wusste diese Chancen denn auch äusserst elegant zu nutzen und gestaltete die Turnhalle entsprechend dem Motto.

Von Arielle bis Top Gun

Bereits beim Eintreten in die Turnhalle tauchte man unweigerlich in die Welt des Films ein: Angefangen bei der Garderobe, die einem die Türen zum Kleiderschrank von Narnia öffnete, gelangte man anschliessend zum Kuchenbuffet von Charlies Schokoladenfabrik und der Essensausgabe unter dem Film-Motto «Ratatouille». Alles wurde begleitet von einem verführerischen Duft von frisch zubereitetem Popcorn aus der Popcorn-Maschine. Und musste man kurz austreten, tauchte man derweil in die Welt von Arielle oder Fluch der Karibik ein, nach deren Motto die Toiletten geschmückt waren.

Aber nicht nur die Turnhalle spiegelte die vielfältige und abwechslungsreiche Welt des Films wider, auch die Leiterinnen und Leiter des Sportvereins hatten sich in den vergangenen Monaten intensiv mit einzelnen Filmen befasst und mit jeder Riege eine eigene Show auf die Beine gestellt. So durfte man sich als Zuschauer während insgesamt zwei Stunden zurücklehnen und sich von insgesamt zehn Riegen von Film zu Film entführen lassen. Zwischen den Shows sorgten humorvolle und kreative Video- sowie Live-Sketches für einen klaren roten Faden und schöne Überleitungen. So fand man sich als Zuschauer auf einmal bei König der Löwen, Ghostbusters, Pippi Langstrumpf, Dschungelbuch, Mulan, Minions, Charlie Chaplin, Mamma Mia, Sister Act und Top Gun wieder.

Trinken und tanzen mit Alice

Nach der Abschiedsrede und der Verdankung sämtlicher Turner:innen sowie Helfer:innen lud der Sportverein dazu ein, den Abend bei einem Drink an der Bar gemütlich ausklingen zu lassen. Und diese liess nichts zu wünschen übrig, denn sie versetzte einem sofort in die magische Welt von Alice im Wunderland. Nicht nur die Dekoration verzauberte, auch das Bar-Personal hatte sich entsprechend in Kostüm und Schale geworfen und verbreitete zusammen mit DJ Brändi grandiose Stimmung im Barbereich sowie auf der Tanzfläche.

So blickte der Sportverein äusserst zufrieden und voller Stolz auf den Turnerabend 2022 zurück. Die Nachmittagsvorstellung wurde von einer familiären und gemütlichen Stimmung begleitet, und die Abendvorstellung wurde geradezu gestürmt und war entsprechend bis auf den letzten Sitzplatz mit stimmungsvollen und euphorischen Zuschauern gefüllt. Der Turnerabend wird im Zwei-Jahres-Rhythmus durchgeführt und steht somit 2024 wieder an. Der Sportverein freut sich schon jetzt darauf, euch dann wieder begrüssen zu dürfen!

Sascha Spörri



Bericht: Sportverein Bergdietikon

Bekanntmachungen

Neue Öffnungszeiten
Am dem 6. Februar gelten für die Gemeindeverwaltung neue Öffnungszeiten. > mehr...

Dubiose Sponsorenanfragen im Umlauf
Der Sportverein Bergdietikon hat mit diesen Anfragen nichts zu tun. Er bittet, solche Vorfälle zu melden. > mehr...

Steuererklärung schmerzfrei
Der Kanton bietet einen kostenlosen Online-Kurs und einen Workshop zum Thema an. > mehr...

Gyrhalden-/Klosterstrasse
Ab dem 6. Februar 2023 werden vier Strassenabschnitte saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2023. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Familie Prommersberger möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

Erschliessungsplan Spirmattstrasse
Mitwirkungsverfahren und Öffentliche Auflage bis 27. Februar 2023. > mehr...

Trachte-Zmorge vorverlegt
Neues Datum: Sonntag, 12. März 2023 > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php