Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

15. Juni 2020

foto

Corona diktiert die Agenda

Die Dorfgemeinschaft feierte wohl den letzten Vereinsanlass vor der leiden Coronakrise – die GV und den anschliessenden Raclette-Plausch. Nicht unerwartet war die Teilnahme kleiner als sonst, machte sich doch bereits die Angst vor diesem Unbekannten breit. Auch wir hatten unsere Zweifel und nahmen unseren Entscheid, diesen Anlass durchzuführen, nicht auf die leichte Schulter.

Die GV verlief speditiv – die Traktanden waren ja auch nichts Weltbewegendes und die Finanzen sind gut. Es galt, den Vorstand und den Präsidenten wiederzuwählen. Offensichtlich waren die anwesenden Mitglieder zufrieden mit deren Arbeit und wählten sie ohne Gegenstimme wieder. Der Präsident dankte für das Vertrauen und ehrte anschliessend Renato Gregorin für seine 10-jährige Mitgliedschaft im Vorstand. Anschliessend dankten die Vorstandsmitglieder ihrem Präsidenten Paul Meier für seine 20-jährige Präsidentschaft (dazu kommen weitere acht Jahre im Vorstand). Liebe Worte und ein super Geschenk erfreuten ihn sehr (und halfen ihm, seine Brüche nach einem Skiunfall etwas zu vergessen …). Das anschliessende Raclette wurde genossen, und trotz leicht reduzierter Anwesenheit der Mitglieder gab es keine grossen Reste – es mundete vorzüglich! Auch die Kuchen wurden restlos verzehrt. Alles in allem ein sehr schöner Abend!

Im Rückblick war es im Vereinsleben unserer Gemeinde der letzte Gemeinschaftsanlass für ganze drei Monate! Leider sind die Vorsichtsmassnahmen immer noch teilweise in Kraft und das macht die Planung für die nächsten Anlässe sehr schwierig. Derzeit sieht die Situation unserer Anlässe wie folgt aus:

Der Zmorge im Grüene findet statt

Wir planen, den Zmorge im Grüene wie vorgesehen am 28. Juni durchzuführen. Wir haben uns dafür entschieden, da viele darauf warten, wieder mal etwas Gemeinsames erleben zu können. Natürlich werden wir alles daransetzen, dass die notwendigen Vorschriften eingehalten werden. Wie genau die aussehen werden, ist heute noch nicht bekannt. Es wird allerdings nicht den Zmorge mit dem üblichen üppigen Buffet geben, sondern eine «Light-Version». Es wird aber immer noch genug geben, damit sich ein Besuch lohnt! Sobald der definitive Entscheid über die Durchführung gefällt ist, werden wir wie üblich ein Flugblatt in alle Haushalte verteilen.

Das Grümpi und die Baustelle

Beim Grümpi haben wir zwei Herausforderungen zu meistern: Corona und den Neubau der Turnhalle. Wegen letzterem ist der Spielplatz beim Schulhaus nicht verfügbar. Wir müssen deshalb mit einer neuen (externen) Variante auskommen. Da die Abklärungen über die Durchführbarkeit noch am Laufen sind, steht die Durchführung im Moment noch in der Schwebe. Wir hoffen, das Grümpi auch dieses Jahr durchführen zu können – wäre es doch auch ein kleines Jubiläum: das 20. Grümpi!

Metzgete hofft auf Lockerung

Wir hoffen natürlich, dass die Vorsichtsmassnahmen in der näheren Zukunft noch etwas gelockert werden, sonst wäre es wohl schwierig, die Metzgete durchzuführen. Aber hier haben wir noch etwas Zeit und werden rechtzeitig informieren.

Wir hoffen, alle haben diese schwierige Zeit gut gemeistert, und wir freuen uns auf einen schönen Sommer – hoffentlich mit unseren traditionellen Anlässen und Ihrer zahlreichen Teilnahme!

Der Vorstand

Bild: Gute Stimmung im Vorstand. Es fehlen allerdings Renato Gregorin und Sacha Hartmann. Viele weitere Bilder des Anlasses finden Sie direkt auf der Webseite der Dorfgemeinschaft.

Bericht: Dorfgemeinschaft Bergdietikon

Bekanntmachungen

Grümpi abgesagt
Das Virus und der Neubau der Turnhalle gaben den Ausschlag. > mehr...

Bussen fürs Bauen ohne Bewilligung
Zum Beispiel auch für Gartenhäuschen, Autoabstellplätze und Dachfenster ist eine vorgängige Baubewilligung nötig. > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang vom Sonntag, 28. Juni 2020 liegen vor. > mehr...

Seniorenausflug wird verschoben
Der Gemeinderat wird die Eingeladenen über das Verschiebedatum informieren. > mehr...

Lehrstelle zu vergeben
Die Gemeinde Bergdietikon sucht per August 2021 eine/n angehende/n Kauffrau/-mann. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php