Gemeindeverwaltung


8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

15. Oktober 2022

foto

Die Metzgete zu Gast in der in der neuen Sporthalle

Die 48. Metzgete am 23. und 24. September setzt erneut neue Aspekte. Die Herausforderung der ungewohnten Location meisterte die bewährte Crew mit Bravour und zauberte sogar ein bisschen Alphütten-Ambiente in die Turnhalle.

Wer die Metzgete 2022 besuchte, stellte als Erstes fest, dass sich die neue Sporthalle hell, freundlich und einladend präsentiert. Der Schock für die Dorfgemeinschaft war im Vorfeld gross, als die Gemeinde bekannt geben musste, dass während der geplanten Metzgete der Werkhof nicht zur Verfügung stehen würde. Eine grosse Baustelle verhinderte die Durchführung im Werkhof. Der Boden musste seit langem dringend saniert werden, und die Planung konnte nicht anders gelegt werden.

Wer aber den Vorstand der Dorfgemeinschaft kennt, weiss, dass solche Herausforderungen meisterhaft gelöst werden. Und so präsentierte sich die Sporthalle schön dekoriert und einladend für die Gäste. Erneut wurde mit vielen Dekorationselementen alles für ein behagliches Ambiente geschaffen. Selbst ein bisschen Alphütte wurde hingezaubert. Logistisch erneut eine Herausforderung. So wurden schon zwei Tage vor Beginn in der Küche des Pfarreizentrums vorbereitend Sauerkraut und Öpfelstückli zubereitet. Im Eingangsbereich wurde ein Küchenzelt aufgestellt, in dem die bewährte Küchencrew die bekannten und beliebten Metzgete-Gerichte zubereitete.

Elektrifiziert, organisiert, personalisiert

Auch die Elektronik hat sich bewährt. Die Bestellungen wurden wie in den Vorjahren mit einem Smartphone aufgenommen und sofort in der Küche respektive am Buffet ausgedruckt. Neu aber kamen die Bestellungen «personalisiert», nämlich mit den Vornamen der Besteller auf den Tisch. Und so wurden die Getränke und feinen Würste, Steaks, Suurchrut, Öpfelstückli und alle anderen Leckereien nicht nur schnell, sondern auch mit einem gewissen Charme geliefert.

Für den Zutritt wurde aus organisatorischen Gründen der obere Sporthalleneingang benutzt. Eine schöne Idee, hatten doch die Gäste gleich auch einen wunderbaren Blick von oben auf die schöne Deko und das bunte Treiben in der Halle.

Die Tradition lebt, die Qualität bleibt

Tatsächlich viel Neues, aber was sich nicht geändert hat, ist die Qualität der feinen Gerichte. Es schmeckt ganz einfach super – grosses Kompliment an die Küchenmannschaft! Der Vorstand und das ganze Helferteam haben einmal mehr tolle Arbeit geleistet. Paul Meier als Gastgeber war sichtlich erfreut und mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Dieser Ablauf machte es auch den Helfern einfacher. Und ganz erfreulich neben vielen bekannten Gesichtern sah man auch zahlreiche neue Helfende bis hin zu Neuzuzügern! Das ist sehr positiv: Die Tradition lebt!

Die Metzgete ist ganz einfach ein toller Anlass, ein Anlass, um neue Freunde zu finden, alte Bekannte wieder einmal zu treffen und andere Besucher kennen zu lernen. Das ist Dorfleben – das ist Tradition!



Bericht: Dorfgemeinschaft Bergdietikon

Bekanntmachungen

Neue Öffnungszeiten
Am dem 6. Februar gelten für die Gemeindeverwaltung neue Öffnungszeiten. > mehr...

Dubiose Sponsorenanfragen im Umlauf
Der Sportverein Bergdietikon hat mit diesen Anfragen nichts zu tun. Er bittet, solche Vorfälle zu melden. > mehr...

Steuererklärung schmerzfrei
Der Kanton bietet einen kostenlosen Online-Kurs und einen Workshop zum Thema an. > mehr...

Gyrhalden-/Klosterstrasse
Ab dem 6. Februar 2023 werden vier Strassenabschnitte saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2023. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Familie Prommersberger möchte sich einbürgern lassen. > mehr...

Erschliessungsplan Spirmattstrasse
Mitwirkungsverfahren und Öffentliche Auflage bis 27. Februar 2023. > mehr...

Trachte-Zmorge vorverlegt
Neues Datum: Sonntag, 12. März 2023 > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php