Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Gemeindeverwaltung > Dienstleistungen > Wasser

Wasser

Unser Wasser stammt aus verschiedenen Quellen und Grundwasservorkommen von Bergdietikon. Zusätzlich wird bei Bedarf Grundwasser von Dietikon und vom Wasserverbund Mutschellen bezogen. Vor der Einspeisung ins Leitungsnetz wird das Trinkwasser mittels UV-Anlage behandelt.

Die Gesamthärte des Wassers in französischen Härtegraden beträgt 30 bis 34 °fH. Somit ist das Wasser als ziemlich hart bis hart einzustufen. Der Nitratgehalt beträgt 16 mg/l (Toleranzwert: 40 mg/l). Die Wasserqualität wird periodisch kontrolliert und entspricht den chemischen und mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Brunnenmeister ().

Laufend aktualisierte Angaben zur Wasserqualität von Bergdietikon finden Sie unter www.trinkwasser.ch.

Wasserverbrauch (Angaben in m3)

2022 2023
Quellwasser   58’409 49’061
Grundwasser Holenstrasse   67’442 91’286
Wasserbezug Dietikon   82’529 64’900
Regionaler Wasserverbund Mutschellen   6’375 6’145
Total Bezug   214’755 211’392
 
Abgelesene Wasserzähler   186’000 178’000
Strassenbau und Wasserleitung   3’000 3’000
Reservoir entleeren   1’000 1’000
Kanalisation spülen   500 1’500
Bauwasser   1’000 1’000
Dorfbrunnen Gemeinde   7’500 7’800
Total Verbrauch   199’000 192’300
 
Verluste, Feuerwehr, Schleichwasser   15’755 19’092
in %   7,34 9,03
lt/min/km   1,15 1,40

Wasserverluste

Die Wasserversorgung ist bemüht, die Verluste gering zu halten. Mit dem neuen Leckortungssystem werden laufend geräuschverursachende Leckagen an alten Gussleitungen mühsam gefunden. Dies sind vor allem Leckagen, bei denen das Wasser nicht an die Oberfläche tritt.
Auch Sie können mithelfen, solche Leckagen ohne grossen Aufwand zu finden. Achten Sie bei Liegenschaften, die vor Ende der 90er-Jahre erstellt worden sind, auf Geräusche an der Hauszuleitung oder am Wasserzähler. Sollten Sie ein Geräusch wahrnehmen, kann dies auf eine defekte Wasserleitung zurückführen. Informieren Sie in diesem Fall die Wasserversorgung, um ein solches Problem zu klären. So können Sie uns helfen, versteckte Lecke zu finden und somit die Wasserverluste gering zu halten. Weitere Auskünfte erteilt gerne der Brunnenmeister, Herr Martin Bräm.

Ressortvorsteher

Urs Emch (Details)
Vizeammann

Brunnenmeister

Martin Bräm (Details)

Roland Belser (Brunnenmeister-Stellvertreter)

Weitere Infos

Verwaltung Wasserversorgung

Bekanntmachungen

Öff­nungs­zei­ten Ge­mein­de­ver­wal­tung wäh­rend Som­mer­fe­ri­en
Reduzierter Schalter- und Telefondienst > mehr...

Erfolgreicher Lehrabschluss
Gratulation an die beiden Lernenden > mehr...

Bevölkerungsbefragung
Teilnahme noch bis Ende Woche möglich! > mehr...

Lehrstelle ab 2025
Genug von Langeweile? Suchst du eine Lehrstelle mit Kundenkontakt und abwechslungsreichen Aufgaben? Dann mach das KV uf de Gmeind. Bei uns lernst du für’s Leben! > mehr...

Beschlüsse Sommergemeindeversammlung
Alle Anträge der Einwohnergemeindeversammlung wurden genehmigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/gemeindeverwaltung/dienstleistungen/dl_wasser.php